Rhabarberkuchen mit Baiserhaube im Cookit

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube im Cookit

0 Bewertungen
Miriam Bestler

Miriam Bestler

Community Mitglied

„Der perfektet Start in den Frühling und die Rhabarber Saison! ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

40 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
160 g
Rhabarber
60 g
Zucker
10 g
Speisestärke
¼ EL
gemahlener Zimt
Packungen
Vanillezucker
60 g
Mehl
1
Eier
¼ TL
Salz
20 g
Margarine

Utensilien

Bosch Cookit, Messer, Schneidebrett, Sparschäler, Schüssel (groß), Cookit Universalmesser, Springform, Backofen, Cookit Zwillings-Rührbesen, Cookit Küchenspatel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/6

    Den Rhabarber waschen, die Enden entfernen, schälen, in 0,5 cm dicke Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Zucker, den Vanillezucker und die Stärke zum Rhabarber geben und alles gut vermischen. Das Ganze 15 Minuten ziehen lassen.
    • 160 g Rhabarber
    • 24 g Zucker
    • 10 g Speisestärke
    • ¼ EL gemahlener Zimt
    • Packungen Vanillezucker
    • Bosch Cookit
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Schüssel (groß)

    Den Rhabarber waschen, die Enden entfernen, schälen, in 0,5 cm dicke Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Zucker, den Vanillezucker und die Stärke zum Rhabarber geben und alles gut vermischen. Das Ganze 15 Minuten ziehen lassen.

  • Schritte 2/6

    In der Zwischenzeit kann der Mürbeteig gemacht werden. Dafür das Automatikprogramm 1 für feste Teige auswählen. Das Universalmesser in den Cookit einsetzen und Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Salz einwiegen. Den Deckel schließen und das Automatikprogramm starten.
    • 60 g Mehl
    • Eier
    • ¼ TL Salz
    • 20 g Margarine
    • 16 g Zucker
    • ¼ Packung Vanillezucker
    • Cookit Universalmesser

    In der Zwischenzeit kann der Mürbeteig gemacht werden. Dafür das Automatikprogramm 1 für feste Teige auswählen. Das Universalmesser in den Cookit einsetzen und Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl und Salz einwiegen. Den Deckel schließen und das Automatikprogramm starten.

  • Schritte 3/6

    Die Springform fetten und den Teig hineingeben, am Boden andrücken und einen Rand von ungefähr 2,5 cm hochziehen. Die durchgezogene Rhabarbermischung auf dem Teig verteilen, in den Ofen geben und für 25 Minuten bei 200 °C Umluft backen.
    • Springform
    • Backofen

    Die Springform fetten und den Teig hineingeben, am Boden andrücken und einen Rand von ungefähr 2,5 cm hochziehen. Die durchgezogene Rhabarbermischung auf dem Teig verteilen, in den Ofen geben und für 25 Minuten bei 200 °C Umluft backen.

  • Schritte 4/6

    Den Cookit Topf reinigen und den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eiweiße und den Zucker hineingeben, den Deckel schließen und das Eiweiß steif schlagen (Zwillings-Rührbesen l Stufe 5 l 5 Minuten).
    • Eier
    • 30 g Zucker
    • Cookit Zwillings-Rührbesen

    Den Cookit Topf reinigen und den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eiweiße und den Zucker hineingeben, den Deckel schließen und das Eiweiß steif schlagen (Zwillings-Rührbesen l Stufe 5 l 5 Minuten).

  • Schritte 5/6

    Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Teigschaber die aufgeschlagene Baisermasse auf der Oberfläche verteilen. Mit der Rückseite des Löffels Spitzen nach oben ziehen.
    • Cookit Küchenspatel

    Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Teigschaber die aufgeschlagene Baisermasse auf der Oberfläche verteilen. Mit der Rückseite des Löffels Spitzen nach oben ziehen.

  • Schritte 6/6

    Den Kuchen nochmals in den Ofen geben und weitere 15 Minuten bei 200 °C Umluft backen, bis die Spitzen ganz leicht braun sind. Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend servieren.

    Den Kuchen nochmals in den Ofen geben und weitere 15 Minuten bei 200 °C Umluft backen, bis die Spitzen ganz leicht braun sind. Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend servieren.

  • Guten Appetit!

    Rhabarberkuchen mit Baiserhaube im Cookit

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!