Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Porridge mit Beerenkompott

Porridge mit Beerenkompott

9 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
gefrorene Beerenmischung (aufgeteilt)
½
Vanilleschote
100 g
Haferflocken
400 ml
Milch
1 TL
Honig
50 ml
Kirschsaft
2 EL
Zucker
1 TL
Speisestärke
Zimt

Utensilien

Kochlöffel, Schüssel, Messer, Schneebesen, Backofen mit Mikrowellenfunktion

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
vanillemark-auskratzen

Vanillemark auskratzen

Nährwerte pro Portion

kcal417
Fett11 g
Eiweiß14 g
Kohlenhydr.63 g
  • Schritte 1/ 4

    Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Für das Porridge Haferflocken, Milch, Honig, Vanillemark und etwas Zimt nach Geschmack in einer Schüssel verrühren.
    • ½ Vanilleschote
    • 100 g Haferflocken
    • 400 ml Milch
    • 1 TL Honig
    • Zimt
    • Kochlöffel
    • Schüssel
    • Messer

    Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Für das Porridge Haferflocken, Milch, Honig, Vanillemark und etwas Zimt nach Geschmack in einer Schüssel verrühren.

  • Schritte 2/ 4

    Für das Beerenkompott in einer weiteren Schüssel Kirschsaft mit Zucker und Speisestärke verrühren. Anschließend die Hälfte der gefrorenen Beerenmischung zugeben.
    • 50 ml Kirschsaft
    • 2 EL Zucker
    • 1 TL Stärke
    • 100 g gefrorene Beerenmischung
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Für das Beerenkompott in einer weiteren Schüssel Kirschsaft mit Zucker und Speisestärke verrühren. Anschließend die Hälfte der gefrorenen Beerenmischung zugeben.

  • Schritte 3/ 4

    Beide Schüsseln für 10 Min. bei 600W in einen Backofen mit Mikrowellenfunktion geben, dabei das Porridge und Beerenkompott regelmäßig umrühren.
    • Backofen mit Mikrowellenfunktion

    Beide Schüsseln für 10 Min. bei 600W in einen Backofen mit Mikrowellenfunktion geben, dabei das Porridge und Beerenkompott regelmäßig umrühren.

  • Schritte 4/ 4

    Beide Schüsseln aus dem Backofen nehmen und die restlichen gefrorenen Beeren unter das heiße Beerenkompott rühren. Porridge mit Beerenkompott servieren. Guten Appetit!
    • 100 g gefrorene Beerenmischung
    • Kochlöffel

    Beide Schüsseln aus dem Backofen nehmen und die restlichen gefrorenen Beeren unter das heiße Beerenkompott rühren. Porridge mit Beerenkompott servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Porridge mit Beerenkompott

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!