One-Pot Spargel-Champignon-Tagliatelle aus dem Cookit

One-Pot Spargel-Champignon-Tagliatelle aus dem Cookit

0 Bewertungen
Gesponsert
Umm Ismail

Umm Ismail

Community Mitglied

„Schnell zubereitet und sättigend - ein leckeres Alltagsgericht. ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
60 g
Parmesankäse
1
Zwiebel
500 g
grüner Spargel
250 g
Champignons
500 g
Hähnchenbrustfilets
200 g
Sahne
2 TL
Salz
TL
Gemüsepaste
500 g
Tagliatelle
Wasser
¾ TL
edelsüßes Paprikapulver
TL
Speisestärke
30 g
Olivenöl
100 g
Öl

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Schneidebrett, Messer, 2 Schüsseln, Cookit 3D-Rührer, Cookit Dampfgaraufsatz, Sparschäler, Sieb, Messbecher

  • Schritte 1/12

    Universalmesser einsetzen, Parmesan in Stücken in den Topf geben, Deckel schließen, Messbecher einsetzen und zerkleinern (Universalmesser | Stufe 15 | 1 Minute). In eine Schüssel umfüllen.
    • 60 g Parmesankäse
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Universalmesser einsetzen, Parmesan in Stücken in den Topf geben, Deckel schließen, Messbecher einsetzen und zerkleinern (Universalmesser | Stufe 15 | 1 Minute). In eine Schüssel umfüllen.

  • Schritte 2/12

    Zwiebel schälen, gehälftet in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sekunden). In eine Schüssel umfüllen. Universalmesser entfernen.
    • 1 Zwiebel
    • Schüssel

    Zwiebel schälen, gehälftet in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sekunden). In eine Schüssel umfüllen. Universalmesser entfernen.

  • Schritte 3/12

    3D-Rührer einsetzen. Automatikprogramm "Fleisch Anbraten" wählen, Öl in den Topf einwiegen und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, erhitzen (3D-Rührer | Stufe | 2 Minuten). Sobald das Öl heiß ist, das Fleisch in 1.5 cm x 1.5 cm Würfeln und Paprikapulver zugeben und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher ca. 10 Minuten anbraten (3D-Rührer | Stufe | 10 Minuten). Dann das angebratene Fleisch in den Dampfgaraufsatz geben.
    • ¾ TL edelsüßes Paprikapulver
    • 100 g Öl
    • 500 g Hähnchenbrustfilets
    • Cookit 3D-Rührer
    • Cookit Dampfgaraufsatz

    3D-Rührer einsetzen. Automatikprogramm "Fleisch Anbraten" wählen, Öl in den Topf einwiegen und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, erhitzen (3D-Rührer | Stufe | 2 Minuten). Sobald das Öl heiß ist, das Fleisch in 1.5 cm x 1.5 cm Würfeln und Paprikapulver zugeben und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher ca. 10 Minuten anbraten (3D-Rührer | Stufe | 10 Minuten). Dann das angebratene Fleisch in den Dampfgaraufsatz geben.

  • Schritte 4/12

    Champignons (geviertelt) ins heiße Fett geben, Deckel ohne Messbecher schließen und 2 Minuten anbraten (3D-Rührer | Stufe | 2 Minuten). Zum Fleisch in den Dampfgaraufsatz geben. 3D-Rührer entfernen.
    • 250 g Champignons

    Champignons (geviertelt) ins heiße Fett geben, Deckel ohne Messbecher schließen und 2 Minuten anbraten (3D-Rührer | Stufe | 2 Minuten). Zum Fleisch in den Dampfgaraufsatz geben. 3D-Rührer entfernen.

  • Schritte 5/12

    (Kochend-heißes) Wasser bis zur 2-Liter-Marke auffüllen und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher zum Kochen bringen (Automatikprogramm Dampfgaren | Hohe Intensität). Wasser mit Salz und Brühpaste würzen.
    • 2 TL Salz
    • TL Gemüsepaste
    • Wasser

    (Kochend-heißes) Wasser bis zur 2-Liter-Marke auffüllen und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher zum Kochen bringen (Automatikprogramm Dampfgaren | Hohe Intensität). Wasser mit Salz und Brühpaste würzen.

  • Schritte 6/12

    Spargel (holziges Ende abschneiden und bei Bedarf untere Hälfte schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden) ebenfalls in den Dampfgaraufsatz geben.
    • 500 g grüner Spargel
    • Sparschäler

    Spargel (holziges Ende abschneiden und bei Bedarf untere Hälfte schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden) ebenfalls in den Dampfgaraufsatz geben.

  • Schritte 7/12

    Tagliatelle ins kochende Wasser geben, Zeit des Dampfgarprogramms auf die auf der Nudel-Packung angegebene Kochzeit einstellen, Dampfgaraufsatz aufsetzen, Deckel schließen und dämpfen (Automatikprogramm Dampfgaren | hohe Intensität | 9-11 Minuten).
    • 500 g Tagliatelle

    Tagliatelle ins kochende Wasser geben, Zeit des Dampfgarprogramms auf die auf der Nudel-Packung angegebene Kochzeit einstellen, Dampfgaraufsatz aufsetzen, Deckel schließen und dämpfen (Automatikprogramm Dampfgaren | hohe Intensität | 9-11 Minuten).

  • Schritte 8/12

    Nach Ende der Garzeit Dampfgaraufsatz absetzen, Nudeln durch ein Sieb abgießen. Dabei 500 ml der Garflüssigkeit auffangen und beiseite stellen.
    • Sieb
    • Messbecher

    Nach Ende der Garzeit Dampfgaraufsatz absetzen, Nudeln durch ein Sieb abgießen. Dabei 500 ml der Garflüssigkeit auffangen und beiseite stellen.

  • Schritte 9/12

    3D-Rührer einsetzen, Olivenöl in den Topf einwiegen, Deckel ohne Messbecher schließen und erhitzen (3D-Rührer | Stufe 5 | 130°C | 1 Minute). Sobald das Öl heiß ist, die beiseite gestellte, klein geschnittene Zwiebel zugeben, Deckel ohne Messbecher schließen und andünsten (3D-Rührer | Stufe 5 | 130°C | 2 Minuten).
    • 30 g Olivenöl

    3D-Rührer einsetzen, Olivenöl in den Topf einwiegen, Deckel ohne Messbecher schließen und erhitzen (3D-Rührer | Stufe 5 | 130°C | 1 Minute). Sobald das Öl heiß ist, die beiseite gestellte, klein geschnittene Zwiebel zugeben, Deckel ohne Messbecher schließen und andünsten (3D-Rührer | Stufe 5 | 130°C | 2 Minuten).

  • Schritte 10/12

    Dann 400 ml der zurückgestellten Garflüssigkeit und Sahne zugeben, Deckel ohne Messbecher wieder schließen und erhitzen (3D-Rührer | Stufe 4 | 95°C | 3 Minuten). Den Rest der Garflüssigkeit mit Stärke verrühren und zugeben. 50g des zurückgestellten Parmesan ebenfalls zugeben (Rest zum Garnieren aufheben). Den Deckel ohne Messbecher schließen und weiterhin erhitzen (3D-Rührer | Stufe 4 | 95°C | 6 Minuten).
    • 200 g Sahne
    • TL Speisestärke

    Dann 400 ml der zurückgestellten Garflüssigkeit und Sahne zugeben, Deckel ohne Messbecher wieder schließen und erhitzen (3D-Rührer | Stufe 4 | 95°C | 3 Minuten). Den Rest der Garflüssigkeit mit Stärke verrühren und zugeben. 50g des zurückgestellten Parmesan ebenfalls zugeben (Rest zum Garnieren aufheben). Den Deckel ohne Messbecher schließen und weiterhin erhitzen (3D-Rührer | Stufe 4 | 95°C | 6 Minuten).

  • Schritte 11/12

    Fleisch, Spargel und Champignons zur Sauce geben und mit Salz abschmecken.

    Fleisch, Spargel und Champignons zur Sauce geben und mit Salz abschmecken.

  • Schritte 12/12

    Anrichten und servieren. Guten Appetit.

    Anrichten und servieren. Guten Appetit.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!