One-Pot-Rigatoni mit Zucchini und getrockneten Tomaten

One-Pot-Rigatoni mit Zucchini und getrockneten Tomaten

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

„Ein einfaches Rezept für den späten Feierabend oder die Camping-Outdoorküche!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Zucchini, ca 300 g
1
Knoblauchzehe
60 g
KLUTH Tomaten
200 g
Rigatoni
1 EL
Instant-Gemüsebrühe
1 TL
getrockneter Basilikum
2 EL
Olivenöl
1 l
Wasser
100 g
Schmelzkäse
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Schneidemesser, Topf

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • 1 Zucchini, ca 300 g
    • 1 Knoblauchzehe
    • 60 g KLUTH Tomaten
    • Schneidebrett
    • Schneidemesser

    Zucchini putzen, längs halbieren und in ca. 1–2 cm breite Scheiben schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden.

  • Schritte 2/3

    • 200 g Rigatoni
    • 1 EL Instant-Gemüsebrühe
    • 1 TL getrockneter Basilikum
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 l Wasser
    • Topf

    Zucchini, Knoblauch, Tomaten, Rigatoni, Gemüsebrühe, Basilikum und Olivenöl in einen großen Topf geben. Ca. 1 Liter Wasser zugeben, einmal aufkochen und mit Deckel bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

  • Schritte 3/3

    • 100 g Schmelzkäse
    • Salz
    • Pfeffer

    Schmelzkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und offen bei kleiner Hitze ca. 4–6 Minuten kochen lassen, bis die Rigatoni bissfest sind und fast die gesamte Flüssigkeit aufgenommen haben. One-Pot-Rigatoni nach Belieben mit etwas Basilikum bestreut servieren.

  • Guten Appetit!

    One-Pot-Rigatoni mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!