Ofenkürbis mit Feta

Zu wenige Bewertungen

Sylvia F.

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Butternusskürbis
3 EL Sesamöl
2 EL schwarzer Sesam
2 EL geröstete und gesalzene Steirische Kürbiskerne
2 EL Honig
2 EL Balsamicoessig
150 g Fetakäse
1 TL Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
Balsamico Creme

Utensilien

  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Löffel
  • Schüssel
  • Teller
  • Schritt 1/4

    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Schritt 2/4

    Kürbis halbieren und schälen. Kerngehäuse mit einem Löffel ausschaben und Fruchtfleisch in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden.
    • Butternusskürbis
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Löffel
    • Schüssel

    Kürbis halbieren und schälen. Kerngehäuse mit einem Löffel ausschaben und Fruchtfleisch in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden.

  • Schritt 3/4

    Kürbis mit Öl, Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer vermengen und auf dem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
    • 3 EL Sesamöl
    • 1 TL Cayennepfeffer
    • Salz
    • Pfeffer

    Kürbis mit Öl, Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer vermengen und auf dem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

  • Schritt 4/4

    Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf Teller aufteilen. Mit Sesam und Kürbiskernen bestreuen und mit Honig sowie Balsamico beträufeln. Fetakäse darüber bröseln. Mit Balsamico Creme garnieren. Fertig!
    • 2 EL schwarzer Sesam
    • 2 EL geröstete und gesalzene Steirische Kürbiskerne
    • 2 EL Honig
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 150 g Fetakäse
    • Balsamico Creme
    • Teller

    Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf Teller aufteilen. Mit Sesam und Kürbiskernen bestreuen und mit Honig sowie Balsamico beträufeln. Fetakäse darüber bröseln. Mit Balsamico Creme garnieren. Fertig!