Nudeln Sophia mit dem Cookit (Hollandaise & Thunfisch)

Nudeln Sophia mit dem Cookit (Hollandaise & Thunfisch)

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
Gesponsert
App öffnen
alica.seene

alica.seene

Community Mitglied

„Benannt nach meiner Schwester. Das war ihr und nun mein billiges und schnelles Studentenessen. Dafür ist es umso leckerer. Ein gern gesehenes Gericht für WG-Abende. Oder mal als schnelles Abendessen wenn man nicht eingekauft hat. ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ Zehe
Knoblauch
1 Packungen
Hollandaise Sauce
250 ml
Milch
150 g
Vollkornnudeln
Salz
gemischte Kräuter

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Cookit 3D-Rührer, Cookit Küchenspatel, Zitruspresse

Werbung
  • Schritte 1/3

    Universalmesser einsetzen. Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und anschließend in den Topf geben. Den Deckel mit eingesetztem Messbecher schließen und mit dem Universalmesser zerkleinern (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sekunden). Mit dem Spatel runter schieben und das Messer entfernen. Anschließend den 3D-Rührer einsetzen, Butter hinzugeben und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, andünsten (3D-Rührer | Stufe 3 | 90°C | 5 Minuten).  Ein wenig salzen.
    • Zwiebeln
    • ½ Zehe Knoblauch
    • Butter (zum Anbraten)
    • Salz
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Cookit 3D-Rührer
    • Cookit Küchenspatel

    Universalmesser einsetzen. Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und anschließend in den Topf geben. Den Deckel mit eingesetztem Messbecher schließen und mit dem Universalmesser zerkleinern (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sekunden). Mit dem Spatel runter schieben und das Messer entfernen. Anschließend den 3D-Rührer einsetzen, Butter hinzugeben und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, andünsten (3D-Rührer | Stufe 3 | 90°C | 5 Minuten). Ein wenig salzen.

  • Schritte 2/3

    Anschließend Sauce Hollandaise sowie den Thunfisch ohne Wasser und die Milch zugeben. Mit Kräutern verfeinern, zum Beispiel Thymian oder Zitronenminze. Für die Säure den Saft einer Zitrone ebenfalls hinzufügen. Den Deckel, ohne Messbecher, schließen und köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 95°C | 5 Minuten).
    • 150 g Thunfisch aus der Dose
    • 1 Packungen Hollandaise Sauce
    • ½ Zitrone
    • 250 ml Milch
    • gemischte Kräuter
    • Zitruspresse

    Anschließend Sauce Hollandaise sowie den Thunfisch ohne Wasser und die Milch zugeben. Mit Kräutern verfeinern, zum Beispiel Thymian oder Zitronenminze. Für die Säure den Saft einer Zitrone ebenfalls hinzufügen. Den Deckel, ohne Messbecher, schließen und köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 95°C | 5 Minuten).

  • Schritte 3/3

    Nun die Nudeln hinzugeben, den Deckel ohne Messbecher schließen und das Ganze köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 95°C | 10 Minuten). Wer es nicht so dick mag, da die Nudeln Stärke abgeben, kocht die Nudeln extra. Nun noch Anrichten und genießen.
    • 150 g Vollkornnudeln

    Nun die Nudeln hinzugeben, den Deckel ohne Messbecher schließen und das Ganze köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 95°C | 10 Minuten). Wer es nicht so dick mag, da die Nudeln Stärke abgeben, kocht die Nudeln extra. Nun noch Anrichten und genießen.

  • Guten Appetit!

    Nudeln Sophia mit dem Cookit (Hollandaise & Thunfisch)

Tags

Werbung
Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!