Maracuja Espresso Sour

Maracuja Espresso Sour

8 Bewertungen
Gesponsert
Lisa-Kristin Erdt

Lisa-Kristin Erdt

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/elkey.i/

„Eine der besten Kombis, die ich kenne: Maracuja und Kaffee. Zusammen mit Limettensaft und einem Schuss Tequila ist der Maracuja Espresso Sour definitiv mein neues Lieblingsgetränk für den Sommer. Lass' dich von der Zubereitung des Kaffeesirups nicht abschrecken: Einmal gemacht ist er bis zu 6 Monate nach dem Öffnen haltbar, wenn du das Gefäß dafür richtig sterilisiert hast (sieh' dir dafür unseren Küchentipp weiter unten an) – und dann verkürzt sich die Zubereitungszeit auf schlappe 5 Minuten.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
500 ml
Espresso, Lavazza ¡Tierra! For Planet
500 g
brauner Zucker
60 ml
Tequila
80 ml
Maracujanektar
80 ml
Limettensaft
2
Maracuja
Eiswürfel
Minze (zum Garnieren)

Utensilien

Topf (klein), Gummispatel, Einmachglas, Cocktailshaker, Jigger, Barsieb

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

glaser-sterilisieren

Gläser sterilisieren

dekorative-eiswurfel

Dekorative Eiswürfel

Nährwerte pro Portion

kcal214
Fett1 g
Eiweiß2 g
Kohlenhydr.27 g
  • Schritte 1/3

    Für den Kaffeesirup Espresso und braunen Zucker in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Für etwa 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich rühren. In ein sterilisiertes Gefäß füllen. Der Sirup ergibt etwa 250 ml und kann für weitere Cocktails oder Desserts verwendet werden.
    • 500 ml Espresso, Lavazza ¡Tierra! For Planet
    • 500 g brauner Zucker
    • Topf (klein)
    • Gummispatel
    • Einmachglas

    Für den Kaffeesirup Espresso und braunen Zucker in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Für etwa 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich rühren. In ein sterilisiertes Gefäß füllen. Der Sirup ergibt etwa 250 ml und kann für weitere Cocktails oder Desserts verwendet werden.

  • Schritte 2/3

    R2657-2
    • 60 ml Tequila
    • 80 ml Maracujanektar
    • 80 ml Limettensaft
    • Eiswürfel
    • Cocktailshaker
    • Jigger

    Etwa 2 EL von dem Kaffeesirup, Tequila, Maracujasaft und frischen Limettensaft mit einem Jigger in einen Shaker geben. Shaker mit Eis auffüllen und kurz schütteln.

  • Schritte 3/3

    R2657-3
    • 2 Maracuja
    • Eiswürfel
    • Minze (zum Garnieren)
    • Barsieb

    Fruchtfleisch der Maracuja entnehmen und die Hälfte des Fruchtfleisches in ein Glas geben. Eiswürfel dazugeben und den Mix aus dem Shaker durch ein Barsieb in das Glas abseihen. Mit frischer Minze und restlichem Maracuja-Fruchtfleisch garnieren. Prost!

  • Prost!

    Maracuja Espresso Sour

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!