Suche

Kräuterbutter mit getrockneten Tomaten

Zu wenige Bewertungen

Julia

Community Mitglied

„Zum Grillen braut man Kräuterbutter und die ist superleicht und schnell selber gemacht.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
150 g Butter
50 g getrocknete Tomaten
1 Zehe Knoblauch
25 g Schnittlauch
Frühlingszwiebel
25 g Petersilie
Thymian
Oregano
Rosmarin
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse
  • Schritt 1/3

    Butter etwas weich werden lassen. Kräuter klein schneiden und alles in eine Schüssel geben
    • 150 g Butter
    • 25 g Schnittlauch
    • Frühlingszwiebel
    • 25 g Petersilie
    • Thymian
    • Oregano
    • Rosmarin
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneidebrett

    Butter etwas weich werden lassen. Kräuter klein schneiden und alles in eine Schüssel geben

  • Schritt 2/3

    Getrocknet Tomaten klein schneiden und zur Butter mit Kräutern dazugeben. Dannach noch den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücke.
    • 50 g getrocknete Tomaten
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Knoblauchpresse

    Getrocknet Tomaten klein schneiden und zur Butter mit Kräutern dazugeben. Dannach noch den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücke.

  • Schritt 3/3

    Butter mit allen Zutaten gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dannach in den Kühlschrank stellen, damit die Butter wieder fest wird.
    • Salz
    • Pfeffer

    Butter mit allen Zutaten gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dannach in den Kühlschrank stellen, damit die Butter wieder fest wird.

Mehr Köstlichkeiten für dich