Kartoffelsuppe mit Meerrettich

Kartoffelsuppe mit Meerrettich

89 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

12 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
350 g
Kartoffeln
½
Zwiebel
50 g
Blumenkohl
4 Streifen
Frühstücksbacon
15 g
Butter
l
Gemüsebrühe
½ EL
Olivenöl
100 g
saure Sahne
35 g
Meerrettich
Salz
Pfeffer
Petersilie, zum Garnieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Backofen, Holzlöffel, großer Topf, Backblech, Backpapier, Papiertücher, Bratpfanne, Schüssel, Stabmixer

Küchentipp Videos

speck-richtig-braten

Speck richtig braten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal471
Fett33 g
Eiweiß10 g
Kohlenhydr.32 g
  • Schritte 1/7

    Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel hacken und Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden. Baconscheiben halbieren.
    • 350 g Kartoffeln
    • ½ Zwiebel
    • 50 g Blumenkohl
    • 4 Streifen Frühstücksbacon
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel hacken und Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden. Baconscheiben halbieren.

  • Schritte 2/7

    Backofen auf 200°C vorheizen. Butter in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf dem Herd schmelzen lassen. Zwiebeln zugeben und für ca. 1 Min. glasig anschwitzen. Kartoffeln hinzufügen und für ca. 2 Min. mitbraten, dann Gemüsebrühe aufgießen. Hitze herabsetzen und für ca. 20 - 25 Min. köcheln lassen.
    • 15 g Butter
    • l Gemüsebrühe
    • Backofen
    • Holzlöffel
    • großer Topf

    Backofen auf 200°C vorheizen. Butter in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf dem Herd schmelzen lassen. Zwiebeln zugeben und für ca. 1 Min. glasig anschwitzen. Kartoffeln hinzufügen und für ca. 2 Min. mitbraten, dann Gemüsebrühe aufgießen. Hitze herabsetzen und für ca. 20 - 25 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/7

    Währenddessen ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Blumenkohlröschen gleichmäßig auf dem Papier verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C für ca. 12 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Röschen wenden. Beiseite stellen.
    • ½ EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backblech
    • Backpapier

    Währenddessen ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Blumenkohlröschen gleichmäßig auf dem Papier verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C für ca. 12 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Röschen wenden. Beiseite stellen.

  • Schritte 4/7

    Bacon bei mittlerer Hitze knusprig braten. Zum Abtropfen auf einen Teller mit Papiertüchern geben.
    • Papiertücher
    • Bratpfanne

    Bacon bei mittlerer Hitze knusprig braten. Zum Abtropfen auf einen Teller mit Papiertüchern geben.

  • Schritte 5/7

    In einer Schüssel die saure Sahne mit dem Meerrettich gut verrühren.
    • 100 g saure Sahne
    • 35 g Meerrettich
    • Schüssel

    In einer Schüssel die saure Sahne mit dem Meerrettich gut verrühren.

  • Schritte 6/7

    Topf vom Herd nehmen. Meerrettischmischung hinzugeben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.
    • Stabmixer

    Topf vom Herd nehmen. Meerrettischmischung hinzugeben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.

  • Schritte 7/7

    In eine Servierschüssel gießen und mit geröstetem Blumenkohl, Bacon und Petersilie garnieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • Petersilie, zum Garnieren
    • Salz
    • Pfeffer

    In eine Servierschüssel gießen und mit geröstetem Blumenkohl, Bacon und Petersilie garnieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Kartoffelsuppe mit Meerrettich

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!