Kartoffelpüree mit glasierten Miso-Schalotten

Kartoffelpüree mit glasierten Miso-Schalotten

9 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„In meiner Interpretation wird das Kartoffelpüree mit einem schmackhaften Topping aus Miso-Schalotten und -Karotten abgerundet. Du kannst dich auch für anderes Gemüse entscheiden, musst dann aber die Zubereitungszeit entsprechend den Eigenschaften des Gemüses anpassen.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
150 g
Kerrygold Original Irische Butter
600 g
Kartoffeln
50 g
Misopaste
150 g
Schalotten
2 Zehen
Knoblauch
200 g
Babykarotten
100 ml
Wasser
150 ml
Milch
¼ TL
gemahlene Muskatnuss
5 g
Kerbel (zum Garnieren)
Salz

Utensilien

Sparschäler, Schneidebrett, Messer, Topf, gusseiserne Pfanne, Gummispatel, Schüssel, Schneebesen, Topf (klein), Kartoffelstampfer

Küchentipp Videos

kartoffeln-richtig-kochen

Kartoffeln richtig kochen

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

cremiges-kartoffelpuree

Cremiges Kartoffelpüree

Nährwerte pro Portion

kcal538
Eiweiß0
Fett61 g
Kohlenhydr.0
  • Schritte 1/4

    Schalotten und Knoblauch schälen und die Schalotten halbieren. Babykarotten ebenfalls schälen. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in gesalzenem Wasser gar kochen.
    • 150 g Schalotten
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 200 g Babykarotten
    • 600 g Kartoffeln
    • Salz
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf

    Schalotten und Knoblauch schälen und die Schalotten halbieren. Babykarotten ebenfalls schälen. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in gesalzenem Wasser gar kochen.

  • Schritte 2/4

    Schalotten in einen Bräter oder eine gusseiserne Pfanne geben und ohne Fett auf der Schnittfläche anbräunen lassen. Knoblauch, Karotten und die Hälfte der Butter hinzufügen und alles bei mittlerer Temperatur anbraten. Dann die Misopaste in Wasser glattrühren und mit in die Pfanne geben. Alles bei geringer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
    • 75 g Kerrygold Original Irische Butter
    • 50 g Misopaste
    • 100 ml Wasser
    • gusseiserne Pfanne
    • Gummispatel
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Schalotten in einen Bräter oder eine gusseiserne Pfanne geben und ohne Fett auf der Schnittfläche anbräunen lassen. Knoblauch, Karotten und die Hälfte der Butter hinzufügen und alles bei mittlerer Temperatur anbraten. Dann die Misopaste in Wasser glattrühren und mit in die Pfanne geben. Alles bei geringer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/4

    In einem kleinen Topf die restliche Butter mit der Milch erhitzen, salzen und Muskatnuss hinzufügen. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit dem Milch-Butter-Mix mischen. Mit mehr Salz abschmecken, wenn nötig.
    • 75 g Kerrygold Original Irische Butter
    • 150 ml Milch
    • ¼ TL gemahlene Muskatnuss
    • Salz
    • Topf (klein)
    • Kartoffelstampfer

    In einem kleinen Topf die restliche Butter mit der Milch erhitzen, salzen und Muskatnuss hinzufügen. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit dem Milch-Butter-Mix mischen. Mit mehr Salz abschmecken, wenn nötig.

  • Schritte 4/4

    Wenn das Gemüse glasiert und gar ist, auf dem Kartoffelpüree anrichten und mit Kerbel garnieren.
    • 5 g Kerbel (zum Garnieren)

    Wenn das Gemüse glasiert und gar ist, auf dem Kartoffelpüree anrichten und mit Kerbel garnieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!