Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

38 Bewertungen
Lisa

Lisa

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

60 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ kg
Kartoffeln
1
Kohlrabi
½
Zwiebel
1
Frühlingszwiebeln
250 ml
Kefir
125 ml
Sahne
Eier
3 Scheiben
Schinken
100 g
Emmentaler (gerieben, aufgeteilt)
1 EL
Haferflocken (aufgeteilt)
Butter zum Einfetten
Frühlingszwiebel zum Servieren
Muskat
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Backofen, große Schüssel, Messer, große Auflaufform

Küchentipp Videos

muskatnuss-reiben

Muskatnuss reiben

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal780
Fett45 g
Eiweiß38 g
Kohlenhydr.52 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 200°C vorheizen. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.   Zwiebel fein würfeln und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In einer großen Schüssel Kefir, Sahne und Eier verrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 Kohlrabi
    • ½ kg Kartoffeln
    • ½ Zwiebel
    • 1 Frühlingszwiebeln
    • 250 ml Kefir
    • 125 ml Sahne
    • Eier
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Backofen
    • große Schüssel
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In einer großen Schüssel Kefir, Sahne und Eier verrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 2/4

    Eine große Auflaufform mit Butter einfetten. Einen Teil der geschnittenen Zwiebeln und Frühlingszwiebeln hineinlegen und eine Schicht Kartoffel- und Kohlrabischeiben darauf verteilen. Direkt eine zweite Schicht darüber legen. Für die dritte Schicht erneut Zwiebel und Frühlingszwiebel dazugeben. Anschließend den Schinken und einen Teil des Emmentalers und der Haferflocken darauf verteilen. Die restlichen Kartoffel- und Kohlrabischeiben darauflegen.
    • 3 Scheiben Schinken
    • 50 g Emmentaler
    • ½ EL Haferflocken
    • Butter zum Einfetten
    • große Auflaufform

    Eine große Auflaufform mit Butter einfetten. Einen Teil der geschnittenen Zwiebeln und Frühlingszwiebeln hineinlegen und eine Schicht Kartoffel- und Kohlrabischeiben darauf verteilen. Direkt eine zweite Schicht darüber legen. Für die dritte Schicht erneut Zwiebel und Frühlingszwiebel dazugeben. Anschließend den Schinken und einen Teil des Emmentalers und der Haferflocken darauf verteilen. Die restlichen Kartoffel- und Kohlrabischeiben darauflegen.

  • Schritte 3/4

    Die Sahnemischung über dem Auflauf verteilen bis alles bedeckt ist. Den restlichen Emmentaler und die restlichen Haferflocken darüberstreuen.
    • 50 g Emmentaler
    • ½ EL Haferflocken

    Die Sahnemischung über dem Auflauf verteilen bis alles bedeckt ist. Den restlichen Emmentaler und die restlichen Haferflocken darüberstreuen.

  • Schritte 4/4

    Die Auflaufform in den Backofen schieben und bei 200°C Umlufthitze ca. 60 Min. backen, oder bis der Käse goldbraun ist. Etwas abkühlen lassen und mit geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Guten Appetit!
    • Frühlingszwiebeln zum Servieren

    Die Auflaufform in den Backofen schieben und bei 200°C Umlufthitze ca. 60 Min. backen, oder bis der Käse goldbraun ist. Etwas abkühlen lassen und mit geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!