Honig-Melonen-Smoothie Bowl mit Kokos-Granola

Honig-Melonen-Smoothie Bowl mit Kokos-Granola

8 Bewertungen
Ruby Goss

Ruby Goss

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/ruby.goss/

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

8 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
40 g
Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Fairtrade Blütenhonig)
200 g
Cantaloupemelonen
20 g
ungesüßte Kokos-Chips
TL
Kokosöl
20 g
Cashewkerne
66⅔ ml
Kokosmilch
1⅓
Kiwis
200 g
Mango (tiefgefroren)
Salz
Minze (zum Garnieren)

Utensilien

Backblech, Backpapier, Backofen, Messer, Schneidebrett, Standmixer, Schüssel

Küchentipp Videos

kiwi-einfach-schalen-und-schneiden

Kiwi einfach schälen und schneiden

mixer-einfach-reinigen

Mixer einfach reinigen

Nährwerte pro Portion

kcal370
Fett15 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.51 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 160°C vorheizen. Für das Granola Cashewkerne, Kokos-Chips, Honig, Kokosöl und eine Prise Salz vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für ca. 8 Min. backen.
    • 20 g Cashewkerne
    • 20 g ungesüßte Kokos-Chips
    • 13⅓ g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Fairtrade Blütenhonig)
    • TL Kokosöl
    • Salz
    • Backblech
    • Backpapier
    • Backofen

    Backofen auf 160°C vorheizen. Für das Granola Cashewkerne, Kokos-Chips, Honig, Kokosöl und eine Prise Salz vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für ca. 8 Min. backen.

  • Schritte 2/3

    Kiwis schälen und die Hälfte in Scheiben schneiden. Die Cantaloupmelone in grobe Stücke schneiden. Die in Scheiben geschnittene Kiwi zum Servieren aufbewahren und die restliche Kiwi zusammen mit der Melone, gefrorener Mango, Kokosmilch und Honig in einen Standmixer geben und zu einem glatten Smoothie pürieren.
    • 1⅓ Kiwis
    • 200 g Cantaloupemelonen
    • 200 g Mango (tiefgefroren)
    • 66⅔ ml Kokosmilch
    • 26⅔ g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Fairtrade Blütenhonig)
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Standmixer

    Kiwis schälen und die Hälfte in Scheiben schneiden. Die Cantaloupmelone in grobe Stücke schneiden. Die in Scheiben geschnittene Kiwi zum Servieren aufbewahren und die restliche Kiwi zusammen mit der Melone, gefrorener Mango, Kokosmilch und Honig in einen Standmixer geben und zu einem glatten Smoothie pürieren.

  • Schritte 3/3

    Smoothie in eine Schüssel geben und darauf das Granola verteilen. Mit Kiwi-Scheiben und Minze garnieren. Guten Appetit!
    • Minze (zum Garnieren)
    • Schüssel

    Smoothie in eine Schüssel geben und darauf das Granola verteilen. Mit Kiwi-Scheiben und Minze garnieren. Guten Appetit!

  • Prost!

    Honig-Melonen-Smoothie Bowl mit Kokos-Granola

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!