Himbeer-Eistee-Sour mit Rosmarin

Himbeer-Eistee-Sour mit Rosmarin

5 Bewertungen
Gesponsert
Ruby Goss

Ruby Goss

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/ruby.goss/

„Für den besten Geschmack empfehlen wir dir Bio-Himbeeren, egal ob frisch oder gefroren! Da gefrorene Himbeeren im Cocktailshaker besser in kleine Stücke zerbrechen, solltest du bei frischen Himbeeren besonders kräftig shaken.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 ml
Himbeer-Eistee (z. B. Honest Bio Tee Himbeere & Basilikum)
4 Zweige
Rosmarin
2
Granatapfel
120 g
Himbeeren (tiefgefroren)
4 TL
Rotweinessig
Crushed Ice

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Messbecher, Stabmixer, feinmaschiges Sieb, Cocktailshaker, 2 Flambierbrenner, Barlöffel, Glas

Küchentipp Videos

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

granatapfel-entkernen

Granatapfel entkernen

Nährwerte pro Portion

kcal146
Eiweiß2 g
Fett1 g
Kohlenhydr.55 g
  • Schritte 1/4

    Granatapfel entkernen und die Granatapfelkerne in einen Messbecher geben. Mit einem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Den Saft auffangen und beiseitestellen.
    • 2 Granatapfel
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 2 Messbecher
    • Stabmixer
    • feinmaschiges Sieb

    Granatapfel entkernen und die Granatapfelkerne in einen Messbecher geben. Mit einem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Den Saft auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Crushed Ice, gefrorene Himbeeren, Himbeer-Eistee, Granatapfelsaft und Rotweinessig in einen Cocktailshaker geben.
    • Crushed Ice
    • 120 g Himbeeren (tiefgefroren)
    • 300 ml Himbeer-Eistee (z. B. Honest Bio Tee Himbeere & Basilikum)
    • 4 TL Rotweinessig
    • Cocktailshaker

    Crushed Ice, gefrorene Himbeeren, Himbeer-Eistee, Granatapfelsaft und Rotweinessig in einen Cocktailshaker geben.

  • Schritte 3/4

    Rosmarinzweig mit einem Flambierbrenner vorsichtig ansengen, in den Cocktailshaker geben und kräftig schütteln.
    • Rosmarin
    • Flambierbrenner

    Rosmarinzweig mit einem Flambierbrenner vorsichtig ansengen, in den Cocktailshaker geben und kräftig schütteln.

  • Schritte 4/4

    Das Getränk mit den Himbeeren aus dem Cocktailshaker in ein Glas füllen. Restlichen Rosmarinzweig ebenfalls mit einem Flambierbrenner ansengen und zum Garnieren mit ins Glas geben. Prost!
    • Flambierbrenner
    • Barlöffel
    • Glas

    Das Getränk mit den Himbeeren aus dem Cocktailshaker in ein Glas füllen. Restlichen Rosmarinzweig ebenfalls mit einem Flambierbrenner ansengen und zum Garnieren mit ins Glas geben. Prost!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!