Himbeer-Eistee-Sour mit Rosmarin

Himbeer-Eistee-Sour mit Rosmarin

5 Bewertungen
Ruby Goss

Ruby Goss

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/ruby.goss/

„Für den besten Geschmack empfehlen wir dir Bio-Himbeeren, egal ob frisch oder gefroren! Da gefrorene Himbeeren im Cocktailshaker besser in kleine Stücke zerbrechen, solltest du bei frischen Himbeeren besonders kräftig shaken.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 ml
Himbeer-Eistee (z. B. Honest Bio Tee Himbeere & Basilikum)
4 Zweige
Rosmarin
2
Granatapfel
120 g
Himbeeren (tiefgefroren)
4 TL
Rotweinessig
Crushed Ice

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Messbecher, Stabmixer, feinmaschiges Sieb, Cocktailshaker, 2 Flambierbrenner, Barlöffel, Glas

Küchentipp Videos

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

granatapfel-entkernen

Granatapfel entkernen

Nährwerte pro Portion

kcal146
Fett1 g
Eiweiß2 g
Kohlenhydr.55 g
  • Schritte 1/4

    Granatapfel entkernen und die Granatapfelkerne in einen Messbecher geben. Mit einem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Den Saft auffangen und beiseitestellen.
    • 2 Granatapfel
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 2 Messbecher
    • Stabmixer
    • feinmaschiges Sieb

    Granatapfel entkernen und die Granatapfelkerne in einen Messbecher geben. Mit einem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Den Saft auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Crushed Ice, gefrorene Himbeeren, Himbeer-Eistee, Granatapfelsaft und Rotweinessig in einen Cocktailshaker geben.
    • Crushed Ice
    • 120 g Himbeeren (tiefgefroren)
    • 300 ml Himbeer-Eistee (z. B. Honest Bio Tee Himbeere & Basilikum)
    • 4 TL Rotweinessig
    • Cocktailshaker

    Crushed Ice, gefrorene Himbeeren, Himbeer-Eistee, Granatapfelsaft und Rotweinessig in einen Cocktailshaker geben.

  • Schritte 3/4

    Rosmarinzweig mit einem Flambierbrenner vorsichtig ansengen, in den Cocktailshaker geben und kräftig schütteln.
    • Rosmarin
    • Flambierbrenner

    Rosmarinzweig mit einem Flambierbrenner vorsichtig ansengen, in den Cocktailshaker geben und kräftig schütteln.

  • Schritte 4/4

    Das Getränk mit den Himbeeren aus dem Cocktailshaker in ein Glas füllen. Restlichen Rosmarinzweig ebenfalls mit einem Flambierbrenner ansengen und zum Garnieren mit ins Glas geben. Prost!
    • Flambierbrenner
    • Barlöffel
    • Glas

    Das Getränk mit den Himbeeren aus dem Cocktailshaker in ein Glas füllen. Restlichen Rosmarinzweig ebenfalls mit einem Flambierbrenner ansengen und zum Garnieren mit ins Glas geben. Prost!

  • Prost!

    Himbeer-Eistee-Sour mit Rosmarin

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!