Hausgemachtes Karamell-Frosting

Zu wenige Bewertungen

Vanessa

Redaktionsassistentin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
120 g ungesalzene Butter
200 g Mascobado Vollrohrzucker
6 EL Schlagsahne
½ TL Vanilleextrakt
¼ TL Salz
300 g Puderzucker

Utensilien

  • Stieltopf (klein)
  • Schneebesen
  • Küchenmaschine mit Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
430
Eiweiß
0 g
Fett
15 g
Kohlenhydr.
71 g
  • Schritt 1/2

    • 120 g ungesalzene Butter
    • 200 g Mascobado Vollrohrzucker
    • 2 EL Schlagsahne
    • ½ TL Vanilleextrakt
    • ¼ TL Salz
    • Stieltopf (klein)
    • Schneebesen

    Butter in einem kleinen Stieltopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Braunen Zucker und einen Teil der Schlagsahne dazugeben. Kontinuierlich mit einem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Eine Prise Salz und Vanilleextrakt dazugeben und ca. 3 Min. oder goldbraun kochen lassen. Vom Herd nehmen. Alles für ca. 30 Min. auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  • Schritt 2/2

    • 300 g Puderzucker
    • 4 EL Schlagsahne
    • Küchenmaschine mit Schneebesen

    Die Masse in eine Küchenmaschine mit Schneebesen geben. Mixen und etwas Puderzucker und den Rest der Schlagsahne dazugeben, bis alles gut vermengt ist. Den restlichen Puderzucker nach und nach dazugeben, bis eine cremige Struktur entsteht. Füge mehr Puderzucker oder Schlagsahne dazu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Guten Appetit!