Hausgemachtes Apfelmus

7 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Äpfel (z.B. Granny Smith, Golden Delicious)
2 EL Zitronensaft
100 g Zucker
360 ml Wasser

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • großer Topf
  • Messer
  • Stabmixer
  • immersion blender

Nährwerte pro Portion

kcal.
157
Eiweiß
0g
Fett
0g
Kohlenhydr.
38g

Schritt 1/3

  • 8 Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 Zucker
  • 360 ml Wasser
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • großer Topf
  • Messer

Äpfel schälen und vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Apfelstücke, Zitronensaft, Zucker und Wasser in einen großen Topf geben und über hoher Hitze zum Kochen bringen und vermengen. Deckel aufsetzen und die Hitze auf niedrige bis mittlere Stufe reduzieren. Ca. 30 Min. köcheln, oder bis die Äpfel weich sind.

Schritt 2/3

  • Stabmixer

Vom Herd nehmen und glatt pürieren. In einem luftdichten Behälter kann das Apfelmus bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden, oder direkt warm serviert werden. Zu warmen oder kalten Pancakes, Eis, Ziegenkäse oder sogar Schweinekoteletts genießen!

Schritt 3/3

  • immersion blender

Remove from heat. Blend applesauce until smooth, using an immersion blender. Enjoy warm or cold. Store in the fridge for up to 2 weeks or freeze .