Hausgemachte Süßkartoffelpommes

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Süßkartoffel
1 EL Olivenöl
200 g Crème fraîche
Limette (Saft)
½ TL Chiliflocken
Olivenöl
Petersilie
Basilikum
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • verschließbarer Gefrierbeutel
  • Ofenrost
  • Backpapier
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
933
Eiweiß
8g
Fett
70g
Kohlenhydr.
65g

Schritt 1/6

  • 1 Süßkartoffel
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Enden der Süßkartoffeln abschneiden. Auf einer Seite eine dünne Scheibe abschneiden, damit sie nicht wegrollen. In Stifte schneiden.

Schritt 2/6

  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • verschließbarer Gefrierbeutel
  • Ofenrost
  • Backpapier

Süßkartoffelstifte in einen wiederverschließbaren Gefrierbeutel geben und Salz, Pfeffer und Olivenöl dazugeben. Das Öl gut verteilen und die Süßkartoffelstifte auf einem mit Backpapier ausgelegten Ofenrost verteilen, so dass sie einander nicht berühren. Bei 200°C ca. 40 - 50 Min. goldbraun backen.

Schritt 3/6

  • 200 Crème fraîche
  • 1 Limette
  • ½ TL Chiliflocken
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Salz
  • Schüssel

Für den Dip Crème fraîche und Limettensaft in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Mit Olivenöl beträufeln. Petersilie und Basilikum fein hacken, dazugeben und gut vermengen.

Schritt 4/6

Heiße Süßkartoffelpommes mit Dip servieren und genießen.

Schritt 5/6

  • 1 Zweig Petersilie
  • 1 Zweig Basilikum

Petersilie und Basilikum fein hacken und zum Dip hinzufügen. Alle Zutaten gut vermengen.

Schritt 6/6

Die Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen nehmen, nach Geschmack salzen und zusammen mit dem Dip genießen.