Hausgemachte Aioli

Hausgemachte Aioli

16 Bewertungen

„Natürlich wollen wir dir unser schnelles und super einfaches Aioli Rezept nicht vorenthalten. Schau dir unseren Küchentipp mit Video an und erfahre, wie du die Knoblauchsoße selber machen kannst. Hierfür gibt es verschiedene Methoden. Während es den einen mit dem Pürierstab am einfachsten gelingt, schwören wiederum andere auf die klassische Zubereitung mit dem Schneebesen. Es liegt natürlich ganz in deiner Hand (zumindest, wenn du einen Schneebesen oder Pürierstab benutzt), für welche Methode du dich entscheidest. In unserem Artikel über Aioli und Mayonnaise findest du außerdem weitere Rezepte und hilfreiche Tipps für die Zubereitung der beliebten Dips.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Zehen
Knoblauch
Eigelbe
TL
Senf
TL
Zitronensaft
EL
Weißweinessig
41⅔ ml
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Messbecher (groß), Stabmixer

Nährwerte pro Portion

kcal200
Fett22 g
Eiweiß2 g
Kohlenhydr.0 g
  • Schritte 1/2

    • Zehen Knoblauch
    • Eigelbe
    • TL Senf
    • TL Zitronensaft
    • EL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Messbecher (groß)
    • Stabmixer

    Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Zusammen mit Eigelben, Senf, Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer in einen Messbecher geben und mit dem Pürierstab vermengen.

  • Schritte 2/2

    • 41⅔ ml Pflanzenöl

    Langsam Öl während des Mixens hinzugeben. Als Gemüsedip servieren oder als Sandwich-Aufstrich verwenden.

  • Guten Appetit!

    Hausgemachte Aioli

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!