Haselnuss-Tiramisu mit Erdbeeren

Haselnuss-Tiramisu mit Erdbeeren

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
50 ml
Kaffee, heiß
13⅓ ml
Haselnusslikör
16⅔ g
Zucker
33⅓ g
KLUTH Römer-Haselnusskerne
1
Eigelb
100 g
Mascarpone
1⅓ EL
Haselnussmus
33⅓ ml
Schlagsahne
Packung
Sahnesteif
66⅔ g
Löffelbiskuits
133⅓ g
Erdbeeren
EL
Puderzucker

Utensilien

Schüssel, Schneidebrett, Messer, beschichtete Pfanne, Handrührgerät mit Rührbesen, Rührschüssel, Auflaufform (ca 16x22 cm), hohes Mixgefäß, Stabmixer

  • Schritte 1/5

    • 50 ml Kaffee, heiß
    • 13⅓ ml Haselnusslikör
    • 16⅔ g Zucker
    • 33⅓ g KLUTH Römer-Haselnusskerne
    • Schüssel
    • Schneidebrett
    • Messer
    • beschichtete Pfanne

    Kaffee, Haselnusslikör und 10 g Zucker verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Beiseite stellen. Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten rösten. Herausnehmen, ca. 2 EL für die Garnitur beiseite legen. Restliche Nüsse fein hacken.

  • Schritte 2/5

    • 1 Eigelb
    • 100 g Mascarpone
    • 1⅓ EL Haselnussmus
    • 33⅓ ml Schlagsahne
    • Packung Sahnesteif
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Rührschüssel

    Eigelbe und restlichen Zucker (40 g) mit den Quirlen eines Handrührers 2–3 Minuten cremig aufschlagen. Mascarpone, Haselnussmus und gehackte Haselnüsse glatt rühren und unter die Eigelb-Zucker-Mischung rühren. Schlagsahne und Sahnesteif mit den Quirlen eines Handrührers steif schlagen und unter die Ei-Mascarpone-Masse heben.

  • Schritte 3/5

    • 66⅔ g Löffelbiskuits
    • Auflaufform (ca 16x22 cm)

    Löffelbiskuits rundum im Kaffee tränken. Die Hälfte der Kekse mit der Zuckerseite nach oben dicht nebeneinander in eine Auflaufform (ca. 16x22 cm) legen. Die Hälfte der Creme darauf verteilen, restliche Löffelbiskuits dicht nebeneinander darauf geben. Mit restlicher Creme abschließen, glattstreichen und Haselnuss-Tiramisu abgedeckt mind. 1 Stunde kalt stellen.

  • Schritte 4/5

    • 133⅓ g Erdbeeren
    • EL Puderzucker
    • hohes Mixgefäß
    • Stabmixer

    Beiseitegelegte Haselnüsse (2 EL) grob hacken. Erdbeeren waschen und putzen. 250 g Erdbeeren in 2–3 mm breite Scheiben schneiden. Restliche Erdbeeren (150 g) mit Puderzucker in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren (ggf. durch ein Sieb streichen).

  • Schritte 5/5

    Erdbeerscheiben fächerartig auf dem Tiramisu verteilen, mit Erdbeerpüree beträufeln und mit restlichen Haselnusskernen bestreuen. Tiramisu in Stücke schneiden und servieren.

  • Guten Appetit!

    Haselnuss-Tiramisu mit Erdbeeren

Tags

Weitere Rezepte von Kluth

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!