Griespudding (Protein)

Griespudding (Protein)

0 Bewertungen

„Protein Griespudding in vegan :) Wer kein Lupinmehl zuhause hat, kann auch wahlweise statt 100gr Gries 200gr nutzen :)“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
200 ml
Hafermilch
30 g
Lupinenmehl
50 g
Gries
½ EL
Zitronensaft
75 g
Kichererbsenwasser
2 EL
Agavendicksaft
200 g
Sojajoghurt
2 EL
Granatapfelkerne

Utensilien

Topf, Glas

  • Schritte 1/3

    • 200 ml Hafermilch
    • 30 g Lupinenmehl
    • 50 g Gries
    • ½ EL Zitronensaft
    • 2 EL Agavendicksaft
    • Topf

    Gries mit anderen Zutaten aufkochen. Auf die Seite stellen und kurz für 15 min abkühlen lassen.

  • Schritte 2/3

    • 75 g Kichererbsenwasser

    Kichererbsen mit etwas Salz mit einer Küchenmaschine 10 min aufschlagen, bis es steif wird. Kichererbsenwasser bekommt man, wenn man eine Dose Kichererbsen entleert. Das Wasser in dem die Kichererbsen liegen, iet das Kichererbsenwasser :)

  • Schritte 3/3

    • 200 g Sojajoghurt
    • 2 EL Granatapfelkerne
    • Glas

    Steifgeschlagenes Kichererbsenwasser mit Gries verühren. in 4 Gläser füllen und mit Sojajogurt und Granatapfel garnieren.

  • Guten Appetit!

    Griespudding (Protein)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!