Gnocchi in fruchtiger Tomatensoße mit Putenmedallions

Gnocchi in fruchtiger Tomatensoße mit Putenmedallions

0 Bewertungen
Hannah

Hannah

Community Mitglied

„Dieses Gericht esse ich am liebsten an einem schönen Sommerabend auf meiner Terrasse. Für mich vereint es Fruchtigkeit, Frische aber auch Deftigkeit. --- Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Gnocchi
4 EL
Olivenöl
1 Zehe
Knoblauch
15 g
Basilikum
2 EL
Tomatenmark
300 ml
passierte Tomaten
300 g
Putenbrustfilets
400 g
ganze geschälte Tomaten aus der Dose
1 Prise
Zucker
1 TL
Gemüsebrühe-Pulver
Salz (zum Bestäuben)
Pfeffer (zum Bestäuben)
Fetakäse (zum Servieren)
edelsüßes Paprikapulver (zum Bestäuben)

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Cookit Küchenspatel, Cookit 3D-Rührer

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    Dem Cookit Kochtopf das Universalmesser hinzufügen. Den Knoblauch schälen, halbieren und in den Kochtopf geben. Den Basilikum waschen und anschließend dem Kochtopf hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und die Zutaten gemeinsam zerkleinern (Universalmesser I Stufe 8 I 15 Sekunden). Im Anschluss die Zutaten mit dem Küchenspatel nach unten schieben, das Universalmesser entnehmen und den 3D-Rührer einsetzen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 15 g Basilikum
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Cookit Küchenspatel
    • Cookit 3D-Rührer

    Dem Cookit Kochtopf das Universalmesser hinzufügen. Den Knoblauch schälen, halbieren und in den Kochtopf geben. Den Basilikum waschen und anschließend dem Kochtopf hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und die Zutaten gemeinsam zerkleinern (Universalmesser I Stufe 8 I 15 Sekunden). Im Anschluss die Zutaten mit dem Küchenspatel nach unten schieben, das Universalmesser entnehmen und den 3D-Rührer einsetzen.

  • Schritte 2/4

    2EL Oliven sowie das Tomatenmark hinzugeben und gemeinsam mit der Knoblauch-Basilikum Mischung andünsten (3D-Rührer I Stufe 3 I 100°C I 3 Minuten). Im Anschluss die Dosen-Datterini, Passata, Gemüsebrühe, eine Prise Zucker sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und die Tomatensoße köcheln lassen (3D-Rührer I Stufe 3 I 90°C I 15 Minuten).
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • 300 ml passierte Tomaten
    • 400 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • 1 Prise Zucker
    • 1 TL Gemüsebrühe-Pulver
    • Salz (zum Bestäuben)
    • Pfeffer (zum Bestäuben)

    2EL Oliven sowie das Tomatenmark hinzugeben und gemeinsam mit der Knoblauch-Basilikum Mischung andünsten (3D-Rührer I Stufe 3 I 100°C I 3 Minuten). Im Anschluss die Dosen-Datterini, Passata, Gemüsebrühe, eine Prise Zucker sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und die Tomatensoße köcheln lassen (3D-Rührer I Stufe 3 I 90°C I 15 Minuten).

  • Schritte 3/4

    In der Zwischenzeit in einem weiteren Topf auf dem Herd Wasser für die Gnocchi erhitzen. Darauffolgend die Putenmedaillons mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und die Medaillons anbraten. Sobald das Wasser kocht die Gnocchi in den Topf geben und kochen lassen bis diese an der Wasseroberfläche schwimmen.
    • 300 g Putenbrustfilets
    • edelsüßes Paprikapulver (zum Bestäuben)

    In der Zwischenzeit in einem weiteren Topf auf dem Herd Wasser für die Gnocchi erhitzen. Darauffolgend die Putenmedaillons mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und die Medaillons anbraten. Sobald das Wasser kocht die Gnocchi in den Topf geben und kochen lassen bis diese an der Wasseroberfläche schwimmen.

  • Schritte 4/4

    Die fertigen Gnocchi abgießen und auf einem Teller mit der Tomatensoße anrichten. Darauf ein Putenmedaillon legen und einige Fetawürfel darüberstreuen.
    • Fetakäse (zum Servieren)

    Die fertigen Gnocchi abgießen und auf einem Teller mit der Tomatensoße anrichten. Darauf ein Putenmedaillon legen und einige Fetawürfel darüberstreuen.

  • Guten Appetit!

    Gnocchi in fruchtiger Tomatensoße mit Putenmedallions

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!