Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Gewürztes Blumenkohl Sandwich (mit Labneh)

Gewürztes Blumenkohl Sandwich (mit Labneh)

3 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Veggie, aromatisch und am besten nachts nach dem Club zu genießen - dieses Rezept ist für euch Schawarma Fans dort draußen. Inspiriert von der Aromenvielfalt des Mittleren Ostens, ist unser Blumenkohl Sandwich ein wahres Feuerwerk an Geschmack und Konsistenzen. Prall gefüllt mit Köstlichkeiten, zaubert ihr euch so zuhause eure kleine orientalische Auszeit. Die Basis hierfür ist knuspriges GOLDEN TOAST Vollkornharmonie Sandwich und aromatisch gebackener Blumenkohl. Dieser wird vor dem Backen mit Olivenöl und Harissa Gewürz verfeinert und bekommt dadurch einen noch besseren Geschmack. Zusätzlich wird Hummus auf das Sandwich gestrichen und dann mit einem sauren Karottensalat belegt. Dies wird getoppt mit dem gebackenen Blumenkohl und cremigem Labneh. Labneh ist ein fettiger Joghurt, der in einem Tuch abgehangen Flüssigkeit verliert und so noch reichhaltiger wird. Das bringt erst alle Zutaten unseres gewürzten Blumenkohl Sandwiches zusammen, denn Fett ist der optimale Geschmacksträger. Für die Frische und das Auge sorgen noch knackige Granatapfelkerne und fertig ist es.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
4 Scheiben
GOLDEN TOAST Vollkornharmonie Sandwich
60 g
Butter
125 g
Türkischer Joghurt
½ Kopf
Blumenkohl
60 ml
Olivenöl
1 EL
Harissa Gewürzpaste
150 g
Kichererbsen aus der Dose
¼ Zehe
Knoblauch
15 g
Tahini
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
1
Karotte
¼
Zitrone
2 Zweige
Petersilie
2 Zweige
Minze
¼
Granatapfel
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

Sieb, 2 Messer, 2 Schneidebretter, Backblech, 2 Schüsseln, Sparschäler, Pfanne

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta

Nährwerte pro Portion

kcal1079
Fett68 g
Eiweiß29 g
Kohlenhydr.96 g
  • Schritte 1/ 3

    Den Joghurt in ein Sieb mit Küchenpapier geben und im Kühlschrank abtropfen lassen. Den Blumenkohl in Röschen schneiden und jeweils halbieren. Anschließend mit Olivenöl und Harissa Gewürz vermengen, dann im Ofen bei 210°C ca. 20 Minuten rösten.
    • 125 g Türkischer Joghurt
    • ½ Kopf Blumenkohl
    • 25 ml Olivenöl
    • ¾ EL Harissa Gewürzpaste
    • Sieb
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Backblech
    • Schüssel

    Den Joghurt in ein Sieb mit Küchenpapier geben und im Kühlschrank abtropfen lassen. Den Blumenkohl in Röschen schneiden und jeweils halbieren. Anschließend mit Olivenöl und Harissa Gewürz vermengen, dann im Ofen bei 210°C ca. 20 Minuten rösten.

  • Schritte 2/ 3

    Derweil die Karotten schälen, halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden, dann in feine Streifen. Die Karotten mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zusammen mit 20g Olivenöl und Zitronenabrieb- und Saft marinieren. Nun Petersilie und Minze fein hacken und ebenfalls zu den Karotten geben. Für den Hummus die Kichererbsen, Tahini Paste, Knoblauch, Kreuzkümmel sowie 30g Olivenöl in einen Mixer geben und fein pürieren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch den Granatapfel pulen und den abgehangenen Joghurt in einen Spritzbeutel geben.
    • 1 Karotte
    • 25 ml Olivenöl
    • ¼ Zitrone
    • 2 Zweige Petersilie
    • 2 Zweige Minze
    • 150 g Kichererbsen aus der Dose
    • 15 g Tahini
    • ¼ Zehe Knoblauch
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ¼ Granatapfel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Sparschäler
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Schüssel

    Derweil die Karotten schälen, halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden, dann in feine Streifen. Die Karotten mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zusammen mit 20g Olivenöl und Zitronenabrieb- und Saft marinieren. Nun Petersilie und Minze fein hacken und ebenfalls zu den Karotten geben. Für den Hummus die Kichererbsen, Tahini Paste, Knoblauch, Kreuzkümmel sowie 30g Olivenöl in einen Mixer geben und fein pürieren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch den Granatapfel pulen und den abgehangenen Joghurt in einen Spritzbeutel geben.

  • Schritte 3/ 3

    Vor dem Zusammensetzen des Sandwich, die Sandwichscheiben mit Butter bestreichen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten rösten, dabei mit der Butter Seite beginnen und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zuerst den Hummus auf je 4 Scheiben Sandwich verteilen. Darüber die Karotten und den Blumenkohl geben. Dann den Joghurt aufdressieren, Granatapfelkerne verteilen und mit Olivenöl sowie Harissa Gewürz vollenden. Zum Schluss noch mit einer Scheibe Sandwich toppen.
    • 4 Scheiben GOLDEN TOAST Vollkorn HARMONIE Sandwich
    • 60 g Butter
    • 1 EL Olivenöl
    • ¼ EL Harissa Gewürzpaste
    • Pfanne

    Vor dem Zusammensetzen des Sandwich, die Sandwichscheiben mit Butter bestreichen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten rösten, dabei mit der Butter Seite beginnen und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zuerst den Hummus auf je 4 Scheiben Sandwich verteilen. Darüber die Karotten und den Blumenkohl geben. Dann den Joghurt aufdressieren, Granatapfelkerne verteilen und mit Olivenöl sowie Harissa Gewürz vollenden. Zum Schluss noch mit einer Scheibe Sandwich toppen.

  • Guten Appetit!

    Gewürztes Blumenkohl Sandwich (mit Labneh)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!