Gefüllte Artischocken mit Ziegenkäse

10 Bewertungen

Julie Myers

Chefredakteurin bei Kitchen Stories

www.instagram.com/julie.e.myers

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Artischocken
80 ml Sahne
225 g Ziegenfrischkäse
40 g Parmesan (gerieben)
Eigelb
2 Scheiben Sauerteigbrot
60 g Pinienkerne
30 g Butter (weich)
1 TL Thymianblätter
Salz
Pfeffer
Honig zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Schöpfkelle
  • Backofen
  • großer Topf
  • Messer
  • große Rührschüssel
  • kleiner Topf
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal.
399
Eiweiß
19 g
Fett
29 g
Kohlenhydr.
16 g
  • Schritt 1/5

    Backofen auf 200°C vorwärmen. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Stiele und das obere Drittel der Artischocken abschneiden Artischocken im kochenden Wasser ca. 15 - 20 Min. kochen, oder bis die Artischockenböden weich sind, wenn man mit einem Messer hineinsticht. Danach abgießen.
    • Artischocken
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Schöpfkelle
    • Backofen
    • großer Topf
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorwärmen. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Stiele und das obere Drittel der Artischocken abschneiden Artischocken im kochenden Wasser ca. 15 - 20 Min. kochen, oder bis die Artischockenböden weich sind, wenn man mit einem Messer hineinsticht. Danach abgießen.

  • Schritt 2/5

    Brot in Würfel schneiden und Pinienkerne grob hacken. In einer großen Schüssel Brot, Pinienkerne, weiche Butter und Thymianblätter vermengen. Beiseitestellen.
    • 2 Scheiben Sauerteigbrot
    • 60 g Pinienkerne
    • 30 g Butter
    • 1 TL Thymianblätter
    • Schneidebrett
    • große Rührschüssel
    • Messer

    Brot in Würfel schneiden und Pinienkerne grob hacken. In einer großen Schüssel Brot, Pinienkerne, weiche Butter und Thymianblätter vermengen. Beiseitestellen.

  • Schritt 3/5

    Sahne und Ziegenfrischkäse in einem kleinen Topf glatt rühren und auf kleiner Hitze erwärmen. Vom Herd nehmen und Parmesan und Eigelb unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
    • 80 ml Sahne
    • 225 g Ziegenfrischkäse
    • 40 g Parmesan
    • Eigelb
    • Pfeffer
    • kleiner Topf

    Sahne und Ziegenfrischkäse in einem kleinen Topf glatt rühren und auf kleiner Hitze erwärmen. Vom Herd nehmen und Parmesan und Eigelb unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4/5

    Das sogenannte Heu und die stacheligen lilafarbenen Blätter aus der Mitte der Artischocken entfernen. Artischocken auf ein Blackblech setzen und je bis zur Hälfte mit Frischkäse-Sahne-Soße füllen. Brotwürfel gleichmäßig darauf verteilen.
    • Backblech

    Das sogenannte Heu und die stacheligen lilafarbenen Blätter aus der Mitte der Artischocken entfernen. Artischocken auf ein Blackblech setzen und je bis zur Hälfte mit Frischkäse-Sahne-Soße füllen. Brotwürfel gleichmäßig darauf verteilen.

  • Schritt 5/5

    Artischocken 200°C ca. 10 - 15 Min. backen, oder bis der Käse Blasen wirft und die Brotwürfel goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Honig beträufeln. Guten Appetit!
    • Salz
    • Pfeffer
    • Honig zum Servieren
    • Backofen

    Artischocken 200°C ca. 10 - 15 Min. backen, oder bis der Käse Blasen wirft und die Brotwürfel goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Honig beträufeln. Guten Appetit!