Gesunde Pfannkuchen

41 Bewertungen
Gesponsert
Bea Twenning

Bea Twenning

www.bealapanthere.de

Bloggerin

„Mhhmmmm … die fluffigsten veganen Pancakes, die ich je gegessen habe!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
200 ml Mandeldrink (z.B. Alpro Mandeldrink Original)
2 EL Kokosmehl
7 EL Vollkornmehl
1 EL Agavendicksaft
3 EL Amaranth (gepufft)
½ TL Backpulver
½ TL Zimt
Kokosöl zum Braten

Utensilien

  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • große beschichtete Pfanne
  • Holzspatel

Nährwerte pro Portion

kcal.
416
Eiweiß
15 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
70 g
  • Schritt 1/2

    Kokosmehl, Vollkornmehl, Amaranth, Backpulver und Zimt in einer großen Schüssel vermengen. Mandeldrink und Agavendicksaft hinzugeben. Mit einem Schneebesen verrühren, sodass sich alles gerade so verbindet.
    • 2 EL Kokosmehl
    • 7 EL Vollkornmehl
    • 3 EL Amaranth
    • ½ TL Backpulver
    • ½ TL Zimt
    • 200 ml Mandeldrink (z.B. Alpro Mandeldrink Original)
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    Kokosmehl, Vollkornmehl, Amaranth, Backpulver und Zimt in einer großen Schüssel vermengen. Mandeldrink und Agavendicksaft hinzugeben. Mit einem Schneebesen verrühren, sodass sich alles gerade so verbindet.

  • Schritt 2/2

    Etwas Kokosöl in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze schmelzen lassen. Sobald es geschmolzen ist 2 - 3 EL Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben. Für ca. 1 Min. pro Seite anbraten, bis Luftblasen aufsteigen, dann wenden und die andere Seite goldbraun anbraten. Mit frischen Beeren genießen!
    • Kokosöl zum Braten
    • große beschichtete Pfanne
    • Holzspatel

    Etwas Kokosöl in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze schmelzen lassen. Sobald es geschmolzen ist 2 - 3 EL Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben. Für ca. 1 Min. pro Seite anbraten, bis Luftblasen aufsteigen, dann wenden und die andere Seite goldbraun anbraten. Mit frischen Beeren genießen!