Fisch-Päckchen mit Spargel und Artischocken

11 Bewertungen

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Heilbuttfilets
10 Stangen grüner Spargel
Zitrone
Artischockenherzen aus dem Glas
2 Zweige Petersilie
1 Zehe Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 EL Kaper
Salz
Pfeffer
Baguette (zum Servieren)

Utensilien

  • Backofen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Mörser und Stößel
  • Backpapier
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal
370
Eiweiß
39 g
Fett
18 g
Kohlenhydr.
12 g
  • Schritt 1/3

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Enden des grünen Spargels abschneiden und die Stangen halbieren. Zitrone in Scheiben schneiden und Artischockenherzen aus dem Glas abgießen. Petersilie waschen und fein hacken.
    • 10 Stangen grüner Spargel
    • Zitrone
    • Artischockenherzen aus dem Glas
    • 2 Zweige Petersilie
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett

    Backofen auf 200°C vorheizen. Die Enden des grünen Spargels abschneiden und die Stangen halbieren. Zitrone in Scheiben schneiden und Artischockenherzen aus dem Glas abgießen. Petersilie waschen und fein hacken.

  • Schritt 2/3

    Knoblauch in einen Mörser geben, großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer dicken Paste zerstoßen. Olivenöl und Kapern dazugeben und vermengen, dabei nur leicht zerstoßen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Kaper
    • Salz
    • Pfeffer
    • Mörser und Stößel

    Knoblauch in einen Mörser geben, großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer dicken Paste zerstoßen. Olivenöl und Kapern dazugeben und vermengen, dabei nur leicht zerstoßen.

  • Schritt 3/3

    Die Hälfte der Zitronenscheiben und Spargelstangen auf ein Blatt Backpapier legen. Die Hälfte der Heilbuttfilets darauf legen und die Hälfte der Knoblauch-Kapern-Mischung und der Artischockenherzen darauf verteilen. Zu einem verschlossenen Päckchen falten und mit den restlichen Zutaten wiederholen. Die Päckchen vorsichtig auf ein Backblech legen und bei 200°C ca. 15 - 20 Min. backen. Zum Servieren das Backpapier vorsichtig öffnen und mit frischer Petersilie servieren. Guten Appetit!
    • 300 g Heilbuttfilets
    • Backpapier
    • Backblech

    Die Hälfte der Zitronenscheiben und Spargelstangen auf ein Blatt Backpapier legen. Die Hälfte der Heilbuttfilets darauf legen und die Hälfte der Knoblauch-Kapern-Mischung und der Artischockenherzen darauf verteilen. Zu einem verschlossenen Päckchen falten und mit den restlichen Zutaten wiederholen. Die Päckchen vorsichtig auf ein Backblech legen und bei 200°C ca. 15 - 20 Min. backen. Zum Servieren das Backpapier vorsichtig öffnen und mit frischer Petersilie servieren. Guten Appetit!