Erbsen-Minz-Pasta mit dem Cookit

Erbsen-Minz-Pasta mit dem Cookit

1 Bewertungen
annjolie

annjolie

Community Mitglied

„Wenn du auf der Suche nach einem leichten Pasta-Gericht bist, dann bist du hier genau richtig! Erbsen und Minze treffen auf Weißwein und Sahne - ein Traum! Ob im Sommer oder Winter, dieses Rezept ist immer ein Genuss! Bitte beachte die Bedienungsanleitung des Cookit, sowie die zulässigen Funktionen und Vorgehensweisen - und halte die angegebene Maximalfüllmenge ein ("max"). --- Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
500 g
Vollkornnudeln
250 g
Erbsen (tiefgefroren)
250 ml
trockener Weißwein
250 ml
Sahne
5 Stangen
Minze
2
Schalotten
2 Zehen
Knoblauch
1
Eigelb
TL
Gemüsebrühe-Pulver
1 TL
Honig
1 Spritzer
Zitronensaft
geriebener Parmesankäse (zum Servieren)
Salz (zum Bestäuben)
Cayennepfeffer (zum Bestäuben)
Pfeffer (zum Bestäuben)

Utensilien

2 Bosch Cookit, Cookit Zerkleinerungsaufsatz, Topf, Messer, Schneidebrett, Cookit Küchenspatel, hitzebeständige Schüssel, Schneebesen (klein)

  • Schritte 1/4

    Tagliatelle nach Anleitung auf der Packung auf dem Herd zubereiten. Zerkleinerungsaufsatz in den Bosch Cookit einsetzen. Schalotten und Knoblauch schälen, in den Cookit geben,  den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und zerkleinern (Universalmesser | Stufe 17 | 6 Sek.).
    • 2 Schalotten
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 500 g Vollkornnudeln
    • 1 Bosch Cookit
    • Cookit Zerkleinerungsaufsatz
    • Topf
    • Bosch Cookit
    • Messer
    • Schneidebrett

    Tagliatelle nach Anleitung auf der Packung auf dem Herd zubereiten. Zerkleinerungsaufsatz in den Bosch Cookit einsetzen. Schalotten und Knoblauch schälen, in den Cookit geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und zerkleinern (Universalmesser | Stufe 17 | 6 Sek.).

  • Schritte 2/4

    Erbsen in eine Schüssel füllen und - wenn die Pasta fertig ist - mit dem heißen Nudelwasser übergießen, stehen lassen. Minze klein hacken und zur Seite stellen. Cookit öffnen, mit dem Spatel die zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauch runterschieben, Öl hinzugeben. Deckel wieder schließen (Universalmesser | Stufe 5 | 95°C | 4 Min). Waage anstellen, Weißwein einfüllen und weiter köcheln (Universalmesser | Stufe 6 | 95°C | 4 Min).
    • 5 Stangen Minze
    • 250 ml trockener Weißwein
    • 250 g Erbsen (tiefgefroren)
    • Cookit Küchenspatel
    • hitzebeständige Schüssel

    Erbsen in eine Schüssel füllen und - wenn die Pasta fertig ist - mit dem heißen Nudelwasser übergießen, stehen lassen. Minze klein hacken und zur Seite stellen. Cookit öffnen, mit dem Spatel die zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauch runterschieben, Öl hinzugeben. Deckel wieder schließen (Universalmesser | Stufe 5 | 95°C | 4 Min). Waage anstellen, Weißwein einfüllen und weiter köcheln (Universalmesser | Stufe 6 | 95°C | 4 Min).

  • Schritte 3/4

    Deckel öffnen. 200ml Sahne, Gemüsebrühe-Pulver und Honig in den Topf geben, anschließend mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher köcheln lassen (Universalmesser | Stufe 6 | 95°C | 3 Min). 
Eigelb mit restlicher Sahne in einem Gefäß vermengen. Die Geschwindigkeit des Cookit wird nun erhöht, da die Ei-Sahne-Mischung während des Vorgangs durch den Deckel in den Cookit gegeben wird, damit die Soße andickt ohne zu verklumpen. (Universalmesser | Stufe 8 | 95°C | 2Min).
    • 250 ml Sahne
    • TL Gemüsebrühe-Pulver
    • 1 TL Honig
    • 1 Spritzer Zitronensaft
    • Salz (zum Bestäuben)
    • Cayennepfeffer (zum Bestäuben)
    • 1 Eigelb
    • Schneebesen (klein)

    Deckel öffnen. 200ml Sahne, Gemüsebrühe-Pulver und Honig in den Topf geben, anschließend mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher köcheln lassen (Universalmesser | Stufe 6 | 95°C | 3 Min). Eigelb mit restlicher Sahne in einem Gefäß vermengen. Die Geschwindigkeit des Cookit wird nun erhöht, da die Ei-Sahne-Mischung während des Vorgangs durch den Deckel in den Cookit gegeben wird, damit die Soße andickt ohne zu verklumpen. (Universalmesser | Stufe 8 | 95°C | 2Min).

  • Schritte 4/4

    Deckel öffnen, Aufsatz entnehmen. Erbsen und die Hälfte der Minze in die Soße geben und mit dem Spatel vorsichtig umrühren, während die Soße weiter köchelt (ohne Werkzeug | 95°C | 3 Min). 
Tagliatelle auf einem Teller anrichten, Soße darüber geben und mit Parmesan und Minze garniert servieren. Guten Appetit !
    • geriebener Parmesankäse (zum Servieren)

    Deckel öffnen, Aufsatz entnehmen. Erbsen und die Hälfte der Minze in die Soße geben und mit dem Spatel vorsichtig umrühren, während die Soße weiter köchelt (ohne Werkzeug | 95°C | 3 Min). Tagliatelle auf einem Teller anrichten, Soße darüber geben und mit Parmesan und Minze garniert servieren. Guten Appetit !

  • Guten Appetit!

    Erbsen-Minz-Pasta mit dem Cookit

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!