Cremige Polenta mit Cabanossi-Tomatensauce

Cremige Polenta mit Cabanossi-Tomatensauce

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

„Dank weniger Zutaten und Kochutensilien ist die cremige Polenta auch ein ideales Essen für den Campingausflug.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Zutaten

2Portionen
350 ml
Milch
350 ml
Wasser
100 g
KLUTH Polenta
125 g
Mini-Cabanossi
1
rote Zwiebel
1
Aubergine, ca 300 g
4 EL
Olivenöl
1
Dose gehackte Tomaten (400 g)
1 TL
Instant-Gemüsebrühe
Salz
150 ml
Wasser
Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
getrocknete italienische Kräuter
2 EL
Hartkäse, gerieben & getrocknet

Utensilien

Topf, beschichtete Pfanne, Schneidebrett, Schneidemesser

  • Schritte 1/3

    • 350 ml Milch
    • 350 ml Wasser
    • 100 g KLUTH Polenta
    • Topf

    350 ml Milch und 350 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Polenta einrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 1–2 Minuten kochen lassen. Mit Deckel bei kleiner Hitze 5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  • Schritte 2/3

    • 125 g Mini-Cabanossi
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Aubergine, ca 300 g
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
    • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
    • Salz
    • 150 ml Wasser
    • Pfeffer
    • edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
    • beschichtete Pfanne
    • Schneidebrett
    • Schneidemesser

    Inzwischen Cabanossi längs halbieren. Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Aubergine putzen und in ca. 1 cm breite Würfel schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Cabanossi darin bei mittlerer bis starker Hitze rundum 2 Minuten braten. Zwiebel und Aubergine zugeben und bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten. Tomaten, Gemüsebrühe und 150 ml Wasser zugeben und mit halb geschlossenem Deckel 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern würzen.

  • Schritte 3/3

    • 2 EL Hartkäse, gerieben & getrocknet

    Restliches Olivenöl (2 EL) und Hartkäse unter die Polenta rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta mit Cabanossi-Auberginen-Sauce servieren.

  • Guten Appetit!

    Cremige Polenta mit Cabanossi-Tomatensauce

Tags

Weitere Rezepte von Kluth

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!