Cinnamon Apple Crumble

1 Bewertungen

Kenneth Hasenfuss

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Äpfel
120 g Mehl
60 g Zucker
50 g Marzipan-Rohmasse
100 g Butter
2 EL Zitronensaft
1 EL gemahlener Zimt
  • Schritt 1/4

    Ofen auf 200 Grad vorheizen. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
    • 500 g Äpfel

    Ofen auf 200 Grad vorheizen. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

  • Schritt 2/4

    Äpfel in eine Auflaufform zusammen mit Zitronensaft und Zimt geben und gut durchmengend.
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL gemahlener Zimt

    Äpfel in eine Auflaufform zusammen mit Zitronensaft und Zimt geben und gut durchmengend.

  • Schritt 3/4

    Für den Crumble Mehl, Marzipan-Rohmasse, Zucker und handwarme Butter in einer Schüssel vermengen, sodass eine Teigkugel entsteht.
    • 120 g Mehl
    • 60 g Zucker
    • 50 g Marzipan-Rohmasse
    • 100 g Butter

    Für den Crumble Mehl, Marzipan-Rohmasse, Zucker und handwarme Butter in einer Schüssel vermengen, sodass eine Teigkugel entsteht.

  • Schritt 4/4

    Crumble über den Äpfeln zerrupfen und verteilen. Bei 200 Grad für 25-30 Minuten backen. Anschließend ca. 10 Minuten auskühlen lassen und lauwarm mit etwas Sahne genießen. Falls der Crumble beim Backen zu dunkel wird, ein Backpapier knicken und oben auf den Crumble legen.

    Crumble über den Äpfeln zerrupfen und verteilen. Bei 200 Grad für 25-30 Minuten backen. Anschließend ca. 10 Minuten auskühlen lassen und lauwarm mit etwas Sahne genießen. Falls der Crumble beim Backen zu dunkel wird, ein Backpapier knicken und oben auf den Crumble legen.

Mehr Köstlichkeiten für dich