Hausgemachte Chimichurri-Soße

7 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
Chilischote
20 g Koriander
20 g Petersilie
Limette
1 EL Pfeffer
1 EL Salz
1 EL Zucker
30 ml Weißweinessig
200 ml Olivenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Zerkleinerer
  • feine Reibe
  • Messer
  • Zitrusreibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
225
Eiweiß
2 g
Fett
23 g
Kohlenhydr.
4 g
  • Schritt 1/5

    • Chilischote
    • 20 g Koriander
    • 20 g Petersilie
    • Limette
    • 1 EL Pfeffer
    • 1 EL Salz
    • 1 EL Zucker
    • 30 ml Weißweinessig
    • 200 ml Olivenöl
    • Schneidebrett
    • Zerkleinerer
    • feine Reibe
    • Messer

    Oberes Ende der Chilischote entfernen, die Schote halbieren und die Samen entfernen. Koriander, Petersilie und Chilischote grob hacken und in einen Zerkleinerer geben. Limettenabrieb, Pfeffer, Salz, Zucker, Weißweinessig und Olivenöl dazugeben.

  • Schritt 2/5

    Alle Zutaten ca. 30 Sek. glatt pürieren. Als Soße servieren oder als Marinade für Fleisch und Meeresfrüchte verwenden. Guten Appetit!

  • Schritt 3/5

    • Limette
    • Zitrusreibe

    Limettenschale abreiben und Limettenabrieb in die Küchenmaschine geben.

  • Schritt 4/5

    • 1 EL Pfeffer
    • 1 EL Salz
    • 1 EL Zucker
    • 30 ml Weißweinessig
    • 200 ml Olivenöl

    Pfeffer, Salz und Zucker in die Küchenmaschine geben. Anschließend Weißweinessig und Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten ca. 30 Sek. mixen. Chimichurri-Soße servieren oder als Marinade verwenden.

  • Schritt 5/5

    • 1 EL Pfeffer
    • 1 EL Salz
    • 1 EL Zucker
    • 30 ml Weißweinessig
    • 200 ml Olivenöl

    Pfeffer, Salz und Zucker in die Küchenmaschine geben. Anschließend Weißweinessig und Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten ca. 30 Sek. mixen. Chimichurri-Soße servieren oder als Marinade verwenden.