Chili con Veggie-Carne | Cookit Version

Zu wenige Bewertungen
Gesponsert

Kiki’s Kitchen

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
250 g vegetarisches Hackfleisch
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
200 ml Gemüsebrühe
½ TL Chiliflocken
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL edelsüßes Paprikapulver
¼ TL geräuchertes Paprikapulver
½ Zimtstange
1 EL Tomatenmark
500 ml passierte Tomaten
400 g Kidneybohnen aus der Dose
100 g Mais aus der Dose
Salz
Cayennepfeffer
3 EL Sour Cream (zum Servieren)

Utensilien

  • Bosch Cookit
  • Cookit 3D-Rührer
  • Cookit Küchenspatel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schritt 1/5

    Öl bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, erhitzen (ohne Werkzeug | 160°C | 3 Minuten). Das vegetarische Hack dazu geben, mit dem Spachtel zerkleinern und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, gut anbraten (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 3 Minuten). Sollte es ankleben mit ein wenig Brühe ablöschen.
    • 2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • 250 g vegetarisches Hackfleisch
    • Bosch Cookit
    • Cookit 3D-Rührer
    • Cookit Küchenspatel

    Öl bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, erhitzen (ohne Werkzeug | 160°C | 3 Minuten). Das vegetarische Hack dazu geben, mit dem Spachtel zerkleinern und bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, gut anbraten (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 3 Minuten). Sollte es ankleben mit ein wenig Brühe ablöschen.

  • Schritt 2/5

    Gewürze zugeben, Deckel ohne Messbecher schließen und kurz mit braten, so entwickeln sie mehr Röstaromen (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 1 Minuten). Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und dann zusammen mit dem Tomatenmark zum Veggie-Hack hinzufügen. Alles nochmal bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, dünsten (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 1 Minute).
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL Chiliflocken
    • ¼ TL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 EL Tomatenmark
    • Schneidebrett
    • Messer

    Gewürze zugeben, Deckel ohne Messbecher schließen und kurz mit braten, so entwickeln sie mehr Röstaromen (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 1 Minuten). Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und dann zusammen mit dem Tomatenmark zum Veggie-Hack hinzufügen. Alles nochmal bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, dünsten (3D-Rührer | Stufe 3 | 160°C | 1 Minute).

  • Schritt 3/5

    Mit der Brühe und den passierten Tomaten ablöschen und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 100°C | 20 Minuten).
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 500 ml passierte Tomaten

    Mit der Brühe und den passierten Tomaten ablöschen und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 3 | 100°C | 20 Minuten).

  • Schritt 4/5

    Jetzt noch die Kidneybohnen und den Mais hinzugeben, Deckel mit Messbecher schließen und kurz durchwärmen (3D-Rührer | Stufe 3 | 100°C | 5 Minuten). Nach Bedarf noch mit Salz / Cayenne Pfeffer abschmecken.
    • 400 g Kidneybohnen aus der Dose
    • 100 g Mais aus der Dose
    • Salz
    • Cayennepfeffer

    Jetzt noch die Kidneybohnen und den Mais hinzugeben, Deckel mit Messbecher schließen und kurz durchwärmen (3D-Rührer | Stufe 3 | 100°C | 5 Minuten). Nach Bedarf noch mit Salz / Cayenne Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 5/5

    Das fertige Chilli mit einem Klecks Sour Cream servieren.
    • 3 EL Sour Cream (zum Servieren)

    Das fertige Chilli mit einem Klecks Sour Cream servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich