Chäs Plätzli und Nüsslisalat

2 Bewertungen
Gesponsert

Devan

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Plätzli (z.B. Lidl Findus Plätzli Chäs)
200 g Rote Beten (gekocht)
30 g Walnüsse
Zwiebel
2 EL Balsamicoessig
2 EL Kürbiskernöl
1 TL Honig
200 g Nüsslisalat
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne (klein)
  • Zange
  • Schüssel (gross)
  • Salatbesteck

Nährwerte pro Portion

kcal.
402
Eiweiß
7 g
Fett
23 g
Kohlenhydr.
36 g
  • Schritt 1/3

    Rote Bete halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse fein hacken und in einer kleinen Pfanne anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitelegen.
    • 200 g Rote Beten (gekocht)
    • Zwiebel
    • 30 g Walnüsse
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne (klein)

    Rote Bete halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse fein hacken und in einer kleinen Pfanne anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitelegen.

  • Schritt 2/3

    Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und Plätzli bei mittlerer Hitze solange anbraten, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Beiseitestellen.
    • Plätzli (z.B. Lidl Findus Plätzli Chäs)
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Zange

    Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und Plätzli bei mittlerer Hitze solange anbraten, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Beiseitestellen.

  • Schritt 3/3

    In einer grossen Schüssel Balsamicoessig, Kürbiskernöl und Honig miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsslisalat hinzufügen, schwenken und auf einen Servierteller geben. Zwiebel, Plätzli, Walnüsse und rote Bete darauf anrichten. Sofort servieren. Guten Appetit!
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 2 EL Kürbiskernöl
    • 1 TL Honig
    • 200 g Nüsslisalat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (gross)
    • Salatbesteck

    In einer grossen Schüssel Balsamicoessig, Kürbiskernöl und Honig miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nüsslisalat hinzufügen, schwenken und auf einen Servierteller geben. Zwiebel, Plätzli, Walnüsse und rote Bete darauf anrichten. Sofort servieren. Guten Appetit!