Blätterteigtaschen mit Kürbis und Lachs

Blätterteigtaschen mit Kürbis und Lachs

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
„#weeknightdinner“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
10 Min.

Zutaten

2Portionen
1 Packung
Blätterteig (Kühlregal)
100 g
Kürbis (gedünstet)
100 g
Schmand
Salz
Pumpkin Gewürz

Utensilien

Cookit Dampfgaraufsatz, Gabel

Werbung
  • Schritte 1/4

    Muskatkürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Ich gebe die Stücke für ~20 Minuten in den Cookit Dampfgaraufsatz (Automatikprogramm Dampfgaren -hohe Dampfintensität).
    • Cookit Dampfgaraufsatz

    Muskatkürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Ich gebe die Stücke für ~20 Minuten in den Cookit Dampfgaraufsatz (Automatikprogramm Dampfgaren -hohe Dampfintensität).

  • Schritte 2/4

    Blätterteig vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen und Kürbis abkühlen lassen.

  • Schritte 3/4

    Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 190-200 Grad). Blätterteig in vier Stücke schneiden und mit dem gegarten Kürbis, Lachs, je 2TL Schmand und etwas Kürbis Gewürz belegen. Zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.
    • Gabel

    Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 190-200 Grad). Blätterteig in vier Stücke schneiden und mit dem gegarten Kürbis, Lachs, je 2TL Schmand und etwas Kürbis Gewürz belegen. Zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

  • Schritte 4/4

    Blätterteigtaschen rund 20 Minuten im Backofen bei rund 190-200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

  • Guten Appetit!

    Blätterteigtaschen mit Kürbis und Lachs

Tags

Werbung
Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!