Suche

Apfel-Zwiebel-Chutney

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-20+
800 g Äpfel
200 g rote Zwiebeln
25 g Ingwer
350 g Balsamicoessig, dunkel
1 TL Salz
1 TL Zimt
2 TL Lebkuchengewürz
3 EL Zitronensaft
200 g Zucker oder Erythrit
Chili nach Geschmack
  • Schritt 1/1

    Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und klein hacken. Rote Zwiebeln schälen und in dünne 2 cm lange Streifen schneiden. Ingwer fein hacken. Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen. 25 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. In heiß ausgespülte Weckgläser füllen, luftdicht verschließen. So hält das Chutney 4-6 Monate.

    Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und klein hacken. Rote Zwiebeln schälen und in dünne 2 cm lange Streifen schneiden. Ingwer fein hacken. Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen. 25 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. In heiß ausgespülte Weckgläser füllen, luftdicht verschließen. So hält das Chutney 4-6 Monate.

Mehr Köstlichkeiten für dich