Zitronencreme-Tartelettes mit Limette und Pistazien

Zitronencreme-Tartelettes mit Limette und Pistazien

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

„Unser Tipp: Noch aromatischer wird es, wenn Du statt gemahlener Mandeln ganze Mandeln (blanchiert) frisch in einem Blitzhacker mahlst. “

Aufwand

Mittel 👍
40
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
32½ g
kalte Butter
37½ g
Weizenmehl Type 405
12½ g
gemahlene Mandeln
12½ g
Zucker
¼ Prise
Salz
¼
Eigelb
¼
Ei
¾
Eier
27½ g
Zucker
¼ TL
Speisestärke
12½ ml
Zitronensaft
12½ ml
Limettensaft
25 g
weiße Kuvertüre
½ TL
Bio-Limettenschale
g
KLUTH Pistazienkerne
5 g
weiße Kuvertüre
etwas Bio-Limettenschale

Utensilien

Rührschüssel, Handrührgerät mit Knethaken, Tartelettes-Förmchen (ø ca 8 cm), kleiner Topf, Schneidebrett, Messer

  • Schritte 1/5

    • 32½ g kalte Butter
    • 37½ g Weizenmehl Type 405
    • 12½ g gemahlene Mandeln
    • 12½ g Zucker
    • ¼ Prise Salz
    • ¼ Eigelb
    • ¼ Ei
    • Rührschüssel
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Für den Teig Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, Mandeln, Zucker, Salz, Eigelb und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Schritte 2/5

    • Tartelettes-Förmchen (ø ca 8 cm)

    Tartelettes-Förmchen (ø ca. 8 cm) mit etwas Butter einfetten. Teigkugel in 8 etwa gleichgroße Portionen teilen, zu etwa 10 cm großen ausrollen und in die Förmchen geben. Dabei einen Rand hochziehen, überschüssigen Teig mit einem Messer abschneiden. Tartelettes im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 15–20 Minuten backen. Tartelettes vollständig auskühlen lassen.

  • Schritte 3/5

    • ¾ Eier
    • 27½ g Zucker
    • ¼ TL Speisestärke
    • 12½ ml Zitronensaft
    • 12½ ml Limettensaft
    • kleiner Topf

    Für die Creme Eier, Zucker, Stärke, Zitronensaft und Limettensaft in einem kleinen Topf verrühren und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse puddingartig andickt.

  • Schritte 4/5

    • 25 g weiße Kuvertüre
    • ½ TL Bio-Limettenschale
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kuvertüre sehr fein hacken, unter die Zitronencreme rühren und darin schmelzen. Limettenschale zugeben und unterrühren. Zitronencreme auf die Tartelettes verteilen und 2–3 Stunden kalt stellen.

  • Schritte 5/5

    • 25 g weiße Kuvertüre
    • etwas Bio-Limettenschale

    Inzwischen Pistazien grob hacken. Restliche Kuvertüre raspeln. Zitronencreme-Tartelettes vor dem Servieren mit Pistazien und Kuvertüre bestreuen und nach Belieben mit etwas Limettenschale garniert servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!