Vegetarisches Kürbis-Chili mit Korianderschmand aus dem Cookit

Zu wenige Bewertungen
Gesponsert

Janine

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
75
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
40 Koriander
2 EL Zitronensaft
400 g Schmand
250 Zwiebeln
Knoblauch
80 ml Öl
Hokkaidokürbis
1200 g stückige Tomaten aus der Dose
1 EL Backkakao
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
getrockneter Oregano
1 TL Zucker
½ Chilipulver
50 g Tomatenmark
Pfeffer
Salz
480 Kidneybohnen aus der Dose
460 Mais aus der Dose
100 g Cashewkerne
Gartenkresse (zum Servieren)

Utensilien

  • Bosch Cookit
  • Cookit Universalmesser
  • Schüssel
  • Cookit Küchenspatel
  • Cookit 3D-Rührer
  • Schritt 1/11

    Das Universalmesser einsetzen. Den Koriander waschen, von den Stielen zupfen und in den XL-Topf einwiegen. Den Koriander bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 8 | 10 Sekunden). Anschließend den Koriander mit dem Spatel vom Topfrand nach unten schieben.
    • 40 g Koriander
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser

    Das Universalmesser einsetzen. Den Koriander waschen, von den Stielen zupfen und in den XL-Topf einwiegen. Den Koriander bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 8 | 10 Sekunden). Anschließend den Koriander mit dem Spatel vom Topfrand nach unten schieben.

  • Schritt 2/11

    Zitronensaft und Schmand in den XL-Topf geben und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher vermischen (Universalmesser | Stufe 10 | 10 Sekunden). Das Universalmesser entnehmen.
    • 2 EL Zitronensaft
    • 400 g Schmand

    Zitronensaft und Schmand in den XL-Topf geben und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher vermischen (Universalmesser | Stufe 10 | 10 Sekunden). Das Universalmesser entnehmen.

  • Schritt 3/11

    Den Korianderschmand mit Hilfe des Spatels in eine Schüssel umfüllen.
    • Schüssel
    • Cookit Küchenspatel

    Den Korianderschmand mit Hilfe des Spatels in eine Schüssel umfüllen.

  • Schritt 4/11

    Das Universalmesser wieder einsetzen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln vierteln und in den XL-Topf geben (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sekunden).
    • 250 g Zwiebeln
    • 4 Zehen Knoblauch

    Das Universalmesser wieder einsetzen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, Zwiebeln vierteln und in den XL-Topf geben (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sekunden).

  • Schritt 5/11

    Zwiebel-und Knoblauchgemisch mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen.

    Zwiebel-und Knoblauchgemisch mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen.

  • Schritt 6/11

    3D-Rührer einsetzen. Hokkaidokürbis in kleine Würfel schneiden. Das Öl in den Xl-Topf einwiegen bei geschlossenem Deckel ohne Messbecher andünsten (3D-Rührer | Stufe 5 |130°C | 5 Min.)
    • 80 ml Öl
    • Hokkaidokürbis
    • Cookit 3D-Rührer

    3D-Rührer einsetzen. Hokkaidokürbis in kleine Würfel schneiden. Das Öl in den Xl-Topf einwiegen bei geschlossenem Deckel ohne Messbecher andünsten (3D-Rührer | Stufe 5 |130°C | 5 Min.)

  • Schritt 7/11

    Backkakao, Kreuzkümmel, Oregano, Zucker, Chili, Tomatenmark, Pfeffer und Salz in den Xl-Topf geben und alles bei geschlossenem Deckel ohne Messbecher weiterdünsten. (3D-Rührer | Stufe 5 |130°C | 5 Min.).
    • 1 EL Backkakao
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • getrockneter Oregano
    • 1 TL Zucker
    • ½ TL Chilipulver
    • 50 g Tomatenmark
    • Pfeffer
    • Salz

    Backkakao, Kreuzkümmel, Oregano, Zucker, Chili, Tomatenmark, Pfeffer und Salz in den Xl-Topf geben und alles bei geschlossenem Deckel ohne Messbecher weiterdünsten. (3D-Rührer | Stufe 5 |130°C | 5 Min.).

  • Schritt 8/11

    Nun die stückige Tomaten in den Xl-Topf geben, den Messbecher wieder einsetzen und alles köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 5 |98°C | 40 Min.).
    • 1200 g stückige Tomaten aus der Dose

    Nun die stückige Tomaten in den Xl-Topf geben, den Messbecher wieder einsetzen und alles köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 5 |98°C | 40 Min.).

  • Schritt 9/11

    Die Kidneybohnen und den Mais in den XL-Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher weiter köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 5 |90°C | 10 Min.).
    • 480 g Kidneybohnen aus der Dose
    • 460 g Mais aus der Dose

    Die Kidneybohnen und den Mais in den XL-Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher weiter köcheln lassen (3D-Rührer | Stufe 5 |90°C | 10 Min.).

  • Schritt 10/11

    Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer oder Chili nachwürzen ( je nach gewünschtem Schärfegrad).
    • Salz
    • Pfeffer

    Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer oder Chili nachwürzen ( je nach gewünschtem Schärfegrad).

  • Schritt 11/11

    Den 3D-Rührer entnehmen. Das Kürbis-Chili mit dem Korianderschmand, den Cashewkernen und der Kresse servieren.
    • 100 g Cashewkerne
    • Gartenkresse (zum Servieren)

    Den 3D-Rührer entnehmen. Das Kürbis-Chili mit dem Korianderschmand, den Cashewkernen und der Kresse servieren.