Unsere eigenen Bio-Gewürzmischungen sind da!
Jetzt entdecken
Überbackenes vegetarisches Schnitzel in Tomatensoße

Überbackenes vegetarisches Schnitzel in Tomatensoße

1 Bewertungen
Gesponsert
„Dadurch, dass das Gemüse im Ofen geröstet wird, erhält die Soße einen unverwechselbaren Geschmack. Dies mag ein wenig aufwendig erscheinen, aber das Ergebnis ist es wert. In Kombination mit dem mit Käse (bspw. Mozzarella) überbackenen Schnitzel und einem frischen Salat, Brot oder mit Pasta ergibt es ein rundes Gericht.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
17 Min.
Ruhezeit
20 Min.

Zutaten

2Portionen
1 Packung
Valess Schnitzel
50 g
Käse (gerieben)
200 g
passierte Tomaten
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
5 g
Basilikum
1
Chili
50 ml
Olivenöl
½ TL
getrockneter Oregano
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Ciabatta (zum Servieren)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Messer, Backblech, Backpapier, Topf, Kochlöffel, Schüssel, Frischhaltefolie, Stabmixer, Pfanne, Auflaufform

Mach das einfache Quiz und entdecke mehr Rezepte, in die du dich verlieben wirst!

App hand phone

Küchentipp Videos

messer-richtig-scharfen

Messer richtig schärfen

krauter-richtig-hacken

Kräuter richtig hacken

mixer-einfach-reinigen

Mixer einfach reinigen

Nährwerte pro Portion

kcal666
Fett36 g
Eiweiß21 g
Kohlenhydr.44 g
  • Schritte 1/ 5

    Backofen auf 250°C vorheizen. Paprika halbieren und Kerne entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel vierteln und Knoblauch halbieren. Basilikum grob hacken und beiseitestellen.
    • 1 rote Paprika
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 5 g Basilikum
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 250°C vorheizen. Paprika halbieren und Kerne entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel vierteln und Knoblauch halbieren. Basilikum grob hacken und beiseitestellen.

  • Schritte 2/ 5

    Zwiebel-Viertel, Chilischote und halbierte Paprika auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und ca. 15 Min. im Ofen garen, bis das Gemüse leicht anbrennt und weich ist.
    • 1 Chili
    • 25 ml Olivenöl
    • Backblech
    • Backpapier

    Zwiebel-Viertel, Chilischote und halbierte Paprika auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln und ca. 15 Min. im Ofen garen, bis das Gemüse leicht anbrennt und weich ist.

  • Schritte 3/ 5

    Inzwischen die Soße vorbereiten: Rest des Olivenöls mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Stufe solange erhitzen, bis der Knoblauch beginnt, bräunlich zu werden. Dann die passierten Tomaten hinzugeben und mit getrocknetem Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Soße auf niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Ofengemüse fertig ist, ca. 5 Min.
    • 25 ml Olivenöl
    • 200 g passierte Tomaten
    • ½ TL getrockneter Oregano
    • Salz
    • Pfeffer
    • Topf
    • Kochlöffel

    Inzwischen die Soße vorbereiten: Rest des Olivenöls mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Stufe solange erhitzen, bis der Knoblauch beginnt, bräunlich zu werden. Dann die passierten Tomaten hinzugeben und mit getrocknetem Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Soße auf niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Ofengemüse fertig ist, ca. 5 Min.

  • Schritte 4/ 5

    Sobald das Gemüse fertig ist, Zwiebeln in den Topf und die Paprika und Chili in eine separate Schüssel geben. Hitze des Backofens auf 200°C bei Oberhitze reduzieren. Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 15 bis 20 Minuten “schwitzen” lassen. Anschließend schälen, grob kleinschneiden und zur Soße geben. Alles mit einem Stabmixer mixen, bis die Soße geschmeidig und cremig ist. Nach Belieben nachwürzen.
    • Schüssel
    • Frischhaltefolie
    • Stabmixer

    Sobald das Gemüse fertig ist, Zwiebeln in den Topf und die Paprika und Chili in eine separate Schüssel geben. Hitze des Backofens auf 200°C bei Oberhitze reduzieren. Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 15 bis 20 Minuten “schwitzen” lassen. Anschließend schälen, grob kleinschneiden und zur Soße geben. Alles mit einem Stabmixer mixen, bis die Soße geschmeidig und cremig ist. Nach Belieben nachwürzen.

  • Schritte 5/ 5

    Schnitzel mit ein wenig Öl 2 Min. von jeder Seite auf mittlerer Stufe goldbraun anbraten. Danach in eine Auflaufform legen, etwa 1 Esslöffel von der Soße auf die Schnitzel geben, jeweils mit Käse bestreuen und ca. 2 Min. im Ofen schmelzen lassen. Mit Basilikum garnieren und zusammen mit mehr Soße zu Ciabatta servieren. Guten Appetit!
    • 1 Packung Valess Schnitzel
    • 50 g Käse (gerieben)
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Ciabatta (zum Servieren)
    • Pfanne
    • Auflaufform

    Schnitzel mit ein wenig Öl 2 Min. von jeder Seite auf mittlerer Stufe goldbraun anbraten. Danach in eine Auflaufform legen, etwa 1 Esslöffel von der Soße auf die Schnitzel geben, jeweils mit Käse bestreuen und ca. 2 Min. im Ofen schmelzen lassen. Mit Basilikum garnieren und zusammen mit mehr Soße zu Ciabatta servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Überbackenes vegetarisches Schnitzel in Tomatensoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...