Süßes Naanbrot mit nutella®

Süßes Naanbrot mit nutella®

3 Bewertungen
nutella

nutella

Community Mitglied

„Hier haben wir ein ganz einfach zubereitetes Naan, das wir in einer Grillpfanne grillen bis es Blasen vorzeigt. Wir geben dem Grillgericht den besonderen Schliff, indem wir erst mit einem Spritzbeutel nutella®, und dann etwas Minze, Rosinen, gehobelte Mandeln und Meersalzflocken drüber geben. Die Kombination aus frisch und nussig, und auch süß und salzig, ist unschlagbar und Sommer pur!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Mehl
75 g
Joghurt
1 EL
Backpulver
5 g
Zucker
TL
Salz
20 g
Butter
20 g
nutella®
5 g
Minze
15 g
Rosinen
10 g
gehobelte Mandeln
g
Meersalz

Utensilien

Schüssel, Handrührgerät mit Knethaken, Nudelholz, Grillpfanne, Spritzbeutel

Küchentipp Videos

nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

einfaches-naanbrot-zubereiten

Hausgemachtes Naanbrot

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

Nährwerte pro Portion

kcal440
Fett15 g
Eiweiß10 g
Kohlenhydr.68 g
  • Schritte 1/4

    Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen. Dann den Joghurt hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    • 125 g Mehl
    • 1 EL Backpulver
    • 5 g Zucker
    • TL Salz
    • 75 g Joghurt
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen. Dann den Joghurt hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  • Schritte 2/4

    Den Teig dann in vier Teile teilen und dünn ausrollen.
    • Nudelholz

    Den Teig dann in vier Teile teilen und dünn ausrollen.

  • Schritte 3/4

    Jeweils ein Naan mit Butter bestreichen und in der heißen Grillpfanne grillen, bis sich auf der unterseite Blasen bilden, dann umdrehen und ebenfalls so lange grillen, bis sich Blasen bilden. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Restliches Naan ebenfalls wie beschrieben grillen.
    • 20 g Butter
    • Grillpfanne

    Jeweils ein Naan mit Butter bestreichen und in der heißen Grillpfanne grillen, bis sich auf der unterseite Blasen bilden, dann umdrehen und ebenfalls so lange grillen, bis sich Blasen bilden. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Restliches Naan ebenfalls wie beschrieben grillen.

  • Schritte 4/4

    nutella® in einen Spritzbeutel füllen und vorsichtig in Linien über die Naan verteilen. Mit Rosinen, Mandeln, Minze und etwas Meersalz garnieren.
    • 20 g nutella®
    • 5 g Minze
    • 15 g Rosinen
    • 10 g gehobelte Mandeln
    • g Meersalz
    • Spritzbeutel

    nutella® in einen Spritzbeutel füllen und vorsichtig in Linien über die Naan verteilen. Mit Rosinen, Mandeln, Minze und etwas Meersalz garnieren.

  • Guten Appetit!

    Süßes Naanbrot mit nutella®

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!