Süße Brotlinge mit Chai-Zwetschgen-Kompott

Süße Brotlinge mit Chai-Zwetschgen-Kompott

1 Bewertungen
Gesponsert

„Ein Bratling aus Brot ist ein Brotling. Mit diesem überraschend einfachen aber köstlichen Verwertungsrezept wird aus Brotresten ein köstliches Gericht, das sich wunderbar als Dessert oder süßes Frühstück eignet. Die Brotlinge können auch super vorbereitet und eingefroren werden, so hat man immer einen parat. Auch in der herzhaften Variante, z.B. mit Zwiebeln, Kräutern, Kapern und getrockneten Tomaten ist es ein Gericht, das sich großer Beliebtheit erfreut.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
100 g
Brote (alt)
1⅓ EL
Rosinen
200 ml
Wasser
266⅔ g
Zwetschgen
3⅓ EL
Mascobado Vollrohrzucker
TL
gemahlener Zimt
1⅓ EL
Semmelbrösel
Pflanzenöl (zum Anbraten)
gehobelte Mandeln (geröstet, zum Garnieren)

Utensilien

Braun MultiQuick System MQ 9, Schüssel, Wasserkocher, Schüssel (klein), Topf, Schneidebrett, Messer, Gummispatel, Küchenmaschine MultiQuick 9 mit Hackmesser, Pfanne, Pfannenwender

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

brot-aufbewahren-und-einfrieren

Brot aufbewahren und einfrieren

mixer-einfach-reinigen

Mixer einfach reinigen

pflaumen-richtig-vorbereiten

Pflaumen richtig vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal447
Fett12 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.77 g
  • Schritte 1/4

    Altbackenes Brot in etwa mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Wasser zum Einweichen des Brotes zum Kochen bringen und die Stücke damit übergießen, bis sie bedeckt sind. Umrühren und dabei sicherstellen, dass alle Brotstücke Feuchtigkeit aufnehmen. Je nach Größe der Brotstücke 5 bis 10 Min. einweichen. Die Rosinen in einer separaten Schüssel ebenfalls in Wasser einweichen.
    • 100 g Brote (alt)
    • 1⅓ EL Rosinen
    • Braun MultiQuick System MQ 9
    • Schüssel
    • Wasserkocher
    • Schüssel (klein)

    Altbackenes Brot in etwa mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Wasser zum Einweichen des Brotes zum Kochen bringen und die Stücke damit übergießen, bis sie bedeckt sind. Umrühren und dabei sicherstellen, dass alle Brotstücke Feuchtigkeit aufnehmen. Je nach Größe der Brotstücke 5 bis 10 Min. einweichen. Die Rosinen in einer separaten Schüssel ebenfalls in Wasser einweichen.

  • Schritte 2/4

    In der Zwischenzeit die Chai-Teebeutel mit Wasser in einen Topf geben und 15 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen. Währenddessen die Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren.
    • 200 ml Wasser
    • 266⅔ g Zwetschgen
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit die Chai-Teebeutel mit Wasser in einen Topf geben und 15 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen. Währenddessen die Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren.

  • Schritte 3/4

    Teebeutel aus dem Topf nehmen, Zwetschgen und Vollrohrzucker hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. zu Kompott verarbeiten.
    • 2 EL Mascobado Vollrohrzucker
    • Gummispatel

    Teebeutel aus dem Topf nehmen, Zwetschgen und Vollrohrzucker hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. zu Kompott verarbeiten.

  • Schritte 4/4

    Für die Basis der Brotlinge überschüssiges Wasser des Brotes und der Rosinen abtropfen lassen. Die Brotstücke zusammen mit den Rosinen, restlichem Zucker, Zimt und Semmelbröseln in der Küchenmaschine MQ 9 mit dem Hackmesser zu einer homogenen Masse verarbeiten. Zu 6 kleinen Brotlingen formen und diese in Pflanzenöl von beiden Seiten knusprig braun braten. Mit dem Kompott anrichten und mit Mandelblättchen garnieren.
    • 1⅓ EL Mascobado Vollrohrzucker
    • TL gemahlener Zimt
    • 1⅓ EL Semmelbrösel
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • gehobelte Mandeln (geröstet, zum Garnieren)
    • Küchenmaschine MultiQuick 9 mit Hackmesser
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Für die Basis der Brotlinge überschüssiges Wasser des Brotes und der Rosinen abtropfen lassen. Die Brotstücke zusammen mit den Rosinen, restlichem Zucker, Zimt und Semmelbröseln in der Küchenmaschine MQ 9 mit dem Hackmesser zu einer homogenen Masse verarbeiten. Zu 6 kleinen Brotlingen formen und diese in Pflanzenöl von beiden Seiten knusprig braun braten. Mit dem Kompott anrichten und mit Mandelblättchen garnieren.

  • Guten Appetit!

    Süße Brotlinge mit Chai-Zwetschgen-Kompott

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!