Susis Gemüsepfanne mit dem Cookit

Susis Gemüsepfanne mit dem Cookit

0 Bewertungen
Gesponsert

„Wenn es mal schnell gehen muss, schmeiße ich mir einfach alles mögliche an Gemüse in den Cookit und verfeinere, wie in diesem Rezept, gern mit Feta... Dieses Gericht ist sehr gesund, sehr bekömmlich und vor allem leicht im Magen. 😅 ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
400 g
Spitzkohl
300 g
Karotten
200 g
Zucchinis
1
Fetakäse
1
Schalotte
1 TL
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

2 Bosch Cookit, Sparschäler, Schneidebrett, Messer, Cookit Wendeschneidscheibe, Cookit Zerkleinerungsaufsatz, Cookit Universalmesser, Cookit 3D-Rührer

  • Schritte 1/5

    Karotten schälen, Zucchini und Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und den Spitzkohl in kleinere Stücken schneiden (ca. 3x6cm).
    • 300 g Karotten
    • 200 g Zucchinis
    • 400 g Spitzkohl
    • Bosch Cookit
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer

    Karotten schälen, Zucchini und Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und den Spitzkohl in kleinere Stücken schneiden (ca. 3x6cm).

  • Schritte 2/5

    Cookit Wendeschneidscheibe (dünne Scheiben) einsetzen und Cookit Zerkleinerungsaufsatz einrasten. Karotten, Zucchini und Spitzkohl zerkleinern (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9). Dabei das Gemüse durch den Einfüllschacht einfüllen und alles in Scheiben schneiden. Den Cookit Zerkleinerungsaufsatz entfernen und das geschnittene Gemüse umfüllen. Den Topf ausspülen.
    • Bosch Cookit
    • Cookit Wendeschneidscheibe
    • Cookit Zerkleinerungsaufsatz

    Cookit Wendeschneidscheibe (dünne Scheiben) einsetzen und Cookit Zerkleinerungsaufsatz einrasten. Karotten, Zucchini und Spitzkohl zerkleinern (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9). Dabei das Gemüse durch den Einfüllschacht einfüllen und alles in Scheiben schneiden. Den Cookit Zerkleinerungsaufsatz entfernen und das geschnittene Gemüse umfüllen. Den Topf ausspülen.

  • Schritte 3/5

    Das Cookit Universalmesser einsetzen. Die Schalotte halbieren, in den Topf geben, Deckel schließen, Messbecher einsetzen und zerkleinern  (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.). Das Cookit Universalmesser entfernen und durch den 3D-Rührer ersetzen. Olivenöl hinzufügen und Schalotten kurz andünsten (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 3 Min.).
    • 1 Schalotte
    • Cookit Universalmesser
    • Cookit 3D-Rührer

    Das Cookit Universalmesser einsetzen. Die Schalotte halbieren, in den Topf geben, Deckel schließen, Messbecher einsetzen und zerkleinern (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.). Das Cookit Universalmesser entfernen und durch den 3D-Rührer ersetzen. Olivenöl hinzufügen und Schalotten kurz andünsten (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 3 Min.).

  • Schritte 4/5

    Den Deckel öffnen, Gemüse hinzufügen und weitere 10 Min. dünsten. Dabei darauf achten, dass das Gemüse schön auf dem Topfboden verteilt ist (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 10 Min.).

    Den Deckel öffnen, Gemüse hinzufügen und weitere 10 Min. dünsten. Dabei darauf achten, dass das Gemüse schön auf dem Topfboden verteilt ist (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 10 Min.).

  • Schritte 5/5

    Den Feta dazubröseln und nochmal 3 Min. garen (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 3 Min.). Guten Appetit!
    • 1 Fetakäse

    Den Feta dazubröseln und nochmal 3 Min. garen (3D-Rührer | Stufe 4 | 120°C | 3 Min.). Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!