Selbstgemachter Masala-Chai-Sirup

Zu wenige Bewertungen

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
10 g Ingwer
Zimtstange
1 EL Pimentkorn
2 EL Fenchelsamen
1 EL Nelke
Sternanis
2 EL Kardamomkapseln
300 g brauner Zucker
1 EL Vanillezucker
¼ TL Salz
500 ml Wasser
10 g Schwarztee (lose)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Mörser und Stößel
  • Topf
  • Gummispatel
  • feinmaschiges Sieb

Nährwerte pro Portion

kcal
1320
Eiweiß
5 g
Fett
5 g
Kohlenhydr.
334 g
  • Schritt 1/4

    • 10 g Ingwer
    • Zimtstange
    • 1 EL Pimentkorn
    • 2 EL Fenchelsamen
    • 1 EL Nelke
    • Sternanis
    • 2 EL Kardamomkapseln
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Mörser und Stößel

    Ingwer in feine Scheiben schneiden. Zimtstange mit dem Messerrücken anschlagen. Pimentkörner, Fenchelsamen, Nelken, Sternanis und Kardamomkapseln in einem Mörser grob zerkleinern.

  • Schritt 2/4

    • 300 g brauner Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • ¼ TL Salz
    • 500 ml Wasser
    • Topf
    • Gummispatel

    Rohrzucker, Vanillezucker, Salz, Wasser, Gewürzmischung und Ingwerscheiben in einen Topf geben. Für ca. 15 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3/4

    • 10 g Schwarztee (lose)

    Losen Schwarztee hinzufügen und für ca. 3 Min. ziehen lassen.

  • Schritt 4/4

    • feinmaschiges Sieb

    Durch ein feines Sieb filtern und in eine sterile Flasche abfüllen. Vor der Lagerung im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen. Zum Servieren, etwas Sirup in heiße Milch geben. Prost!