Sekt-Limettensorbet Mix

4 Bewertungen
Gesponsert

Kristin Bothor

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/kristin.bothor

„Das selbstgemachte Limettensorbet bildet die erfrischende Basis für einen sommerlichen Drink, der durch den feinfruchtigen Mumm Dry perfekt abgerundet wird. Wem die Herstellung des Sorbets zu aufwendig ist, kann die Limetten-Sekt-Mischung auch einfach in Eiswürfelbehältern einfrieren – geschmacklich wirst du keine Unterschiede feststellen.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
360
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
750 ml Mumm Dry
Limetten
50 g Zucker
50 ml Wasser
5 g Minze
Minze (zum Garnieren)

Utensilien

  • feine Reibe
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Zitruspresse
  • Topf
  • Auflaufform
  • Schneebesen
  • Eisportionierer
  • 4 Gläser

Nährwerte pro Portion

kcal.
874
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
22 g
  • Schritt 1/3

    Für das Sorbet die Schale der Limetten abreiben, Limetten halbieren und den Saft auspressen. Zucker, Wasser und Limettensaft in einen Topf geben und ca. 3 Min. köcheln lassen.
    • Limetten
    • 50 g Zucker
    • 50 ml Wasser
    • feine Reibe
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Zitruspresse
    • Topf

    Für das Sorbet die Schale der Limetten abreiben, Limetten halbieren und den Saft auspressen. Zucker, Wasser und Limettensaft in einen Topf geben und ca. 3 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 2/3

    In eine Auflaufform oder ein anderes flaches Gefäß füllen. Einen Teil des Mumm Dry zugeben. Minze fein hacken und mit der Hälfte des Limettenabriebs hinzugeben. Für mind. 6 Std. ins Gefrierfach stellen, dabei regelmäßig mit einem Schneebesen umrühren.
    • 200 ml Mumm Dry
    • 5 g Minze
    • Auflaufform
    • Schneebesen

    In eine Auflaufform oder ein anderes flaches Gefäß füllen. Einen Teil des Mumm Dry zugeben. Minze fein hacken und mit der Hälfte des Limettenabriebs hinzugeben. Für mind. 6 Std. ins Gefrierfach stellen, dabei regelmäßig mit einem Schneebesen umrühren.

  • Schritt 3/3

    Zum Servieren je 2 bis 3 Kugeln Limettensorbet in ein Glas geben, mit Mumm Dry aufgießen und mit dem übrigen Limettenabrieb und etwas Minze garnieren.
    • 550 ml Mumm Dry
    • Minze (zum Garnieren)
    • Eisportionierer
    • 4 Gläser

    Zum Servieren je 2 bis 3 Kugeln Limettensorbet in ein Glas geben, mit Mumm Dry aufgießen und mit dem übrigen Limettenabrieb und etwas Minze garnieren.