Schoko-Karamell-Popcorn mit Ferrero Küsschen

Schoko-Karamell-Popcorn mit Ferrero Küsschen

1 Bewertungen
Gesponsert
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

„Ob für den gemütlichen Filmabend mit Freunden oder als schneller Snack für die nächste Party – dieses Rezept für Popcorn mit Ferrero Küsschen, Karamell und Nüssen schmeckt nicht nur besser als im Kino, sondern ist auch schnell und einfach zubereitet. Für die Herstellung des Karamells benötigst du ein kleines bisschen Fingerspitzengefühl, aber unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung und der Küchentipp für hausgemachte Karamellsauce unterstützen dich bei der Zubereitung des flüssigen Golds! Ich verspreche dir, danach willst du nie wieder auf selbstgemachtes Karamell(-Popcorn) verzichten.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
3⅓
Ferrero Küsschen
25 g
Popcornmais
25 g
Haselnüsse
33⅓ g
Zucker
25 g
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
grobes Meersalz (zum Bestreuen)

Utensilien

Pfanne, Topf (gross, mit Deckel), Schüssel (groß), Schneidebrett, Messer, Gummispatel, Holzlöffel (optional), Backblech, Backpapier

Küchentipp Videos

einfache-karamellsosse

Hausgemachte Karamellsoße

die-harte-von-karamell-bestimmen-de

Die Härte von Karamell bestimmen

susses-popcorn-selbst-machen

Süßes Popcorn selbst machen

Nährwerte pro Portion

kcal419
Eiweiß5 g
Fett30 g
Kohlenhydr.31 g
  • Schritte 1/4

    Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Öl in einem Topf mit Deckel erhitzen und die Maiskörner hineingeben. Den Deckel schließen und die Hitze erhöhen. Sobald die ersten Körner aufplatzen, den Topf von der Herdplatte nehmen und warten, bis alle Maiskörner aufgeplatzt sind. Den Topf ab und zu mit geschlossenem Deckel schwenken. Popcorn herausnehmen und in einer Schüssel zwischenlagern.
    • 25 g Haselnüsse
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 25 g Popcornmais
    • Pfanne
    • Topf (gross, mit Deckel)
    • Schüssel (groß)

    Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Öl in einem Topf mit Deckel erhitzen und die Maiskörner hineingeben. Den Deckel schließen und die Hitze erhöhen. Sobald die ersten Körner aufplatzen, den Topf von der Herdplatte nehmen und warten, bis alle Maiskörner aufgeplatzt sind. Den Topf ab und zu mit geschlossenem Deckel schwenken. Popcorn herausnehmen und in einer Schüssel zwischenlagern.

  • Schritte 2/4

    Die Haselnüsse grob hacken und anschließend mit dem Popcorn vermengen. Die Ferrero Küsschen ebenfalls in grobe Stücke hacken und beiseitestellen.
    • 3⅓ Ferrero Küsschen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Haselnüsse grob hacken und anschließend mit dem Popcorn vermengen. Die Ferrero Küsschen ebenfalls in grobe Stücke hacken und beiseitestellen.

  • Schritte 3/4

    Zucker in den Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, keine Zuckerkristalle mehr zu sehen sind und die Masse eine goldbraune Farbe hat. Topf von der Herdplatte nehmen, Butter unterrühren und alles mit einem Gummispatel oder Holzlöffel zu einem goldenen Karamell verrühren. Die Popcorn-Haselnuss Mischung dazugeben und alles gut vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
    • 33⅓ g Zucker
    • 25 g Butter
    • Gummispatel
    • Holzlöffel (optional)
    • Backblech
    • Backpapier

    Zucker in den Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, keine Zuckerkristalle mehr zu sehen sind und die Masse eine goldbraune Farbe hat. Topf von der Herdplatte nehmen, Butter unterrühren und alles mit einem Gummispatel oder Holzlöffel zu einem goldenen Karamell verrühren. Die Popcorn-Haselnuss Mischung dazugeben und alles gut vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

  • Schritte 4/4

    Die Ferrero Küsschen Stücke auf dem noch warmen Karamell-Popcorn verteilen, sodass sie leicht schmelzen. Mit grobem Meersalz bestreuen. Das Popcorn komplett auskühlen lassen. Danach grob zerbrechen.
    • grobes Meersalz (zum Bestreuen)

    Die Ferrero Küsschen Stücke auf dem noch warmen Karamell-Popcorn verteilen, sodass sie leicht schmelzen. Mit grobem Meersalz bestreuen. Das Popcorn komplett auskühlen lassen. Danach grob zerbrechen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!