Quitten richtig schneiden

Quitten richtig schneiden

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zutaten

Portionen:-1+
Quitte

Der Geheimtipp für den Herbst

Die Quitte ist heutzutage beinahe in Vergessenheit geraten. Ein Jammer, schließlich ist sie eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe, Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. Obwohl die goldene, aromatische Frucht eng mit Äpfeln und Birnen verwandt ist, solltest du sie vor dem Verzehr kochen oder anderweitig zubereiten.

Wie man Quitten richtig auswählt und lagert

Am besten kaufst du große, feste Quitten, die nur eine leichte oder gar keine Grünfärbung aufweisen. Kühl und trocken gelagert halten sie sich ein bis zwei Monate.

Quitten richtig vorbereiten

Frisch vom Baum geerntet, sind Quitten meist mit einem feinen Flaum überzogen, den du mit Küchenpapier ganz leicht entfernen kannst. Alternativ kannst du die Schale mit einem Sparschäler entfernen.

So viele Zubereitungsmöglichkeiten

Aufgrund ihres hohen Pektingehaltes eignen sich Quitten wunderbar zur Herstellung von Marmelade. Du kannst Quitten aber auch pochieren oder backen und zu einem Kuchen verarbeiten oder über Eiscreme genießen!