Popcorn Chicken mit Ranch Dressing

Popcorn Chicken mit Ranch Dressing

2 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Gibt es einen besseren Snack als Popcorn, um gespannt ein Sport-Match, den neuesten Thriller oder die spannenden Erzählungen deiner Liebsten zu verfolgen? Oh ja – Popcorn Chicken! Die Buttermilch lässt das Fleisch super zart werden, während es durch die Tortilla-Chips und Gewürze extra knusprig und würzig wird. Der Ranch Dressing-Dip ist nicht nur schnell zubereitet, sondern kontert in puncto Schärfe auch ausgezeichnet. Ich persönlich liebe Popcorn Chicken für besonders spannende Anlässe, wenn klassisches Popcorn einfach zu langweilig wäre.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
35 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Doritos Sweet Chili Pepper
350 g
Hähnchenbrustfilets
180 g
Weizenmehl Type 550
340 ml
Buttermilch
½ Bündel
Schnittlauch
80 g
Mayonnaise
80 g
griechischer Joghurt
EL
Knoblauchpulver
½ TL
Zwiebelpulver
¼ TL
Senfpulver
½ TL
getrocknete Petersilie
70 g
Maisstärke
2 TL
Backpulver
EL
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
Cayennepfeffer (optional)
1 l
Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer
Chili

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Schüsseln, Gefrierbeutel, Nudelholz, Schüssel (klein), 2 Teller (groß), 1 Topf (groß), Küchenpapier, Holzlöffel, Schaumkelle

Nährwerte pro Portion

kcal1471
Fett55 g
Eiweiß65 g
Kohlenhydr.171 g
  • Schritte 1/4

    Das Hähnchenfleisch in etwa 2 bis 3 cm große Würfel schneiden, in einer Schüssel mit einer guten Prise Salz und Pfeffer vermischen und mit dem Mehl gut ummanteln. Etwas von der Buttermilch dazugeben und alles gut vermischen. Das Hähnchenfleisch nun beiseitestellen und marinieren lassen. Dafür die Doritos Sweet Chili Pepper in einen Gefrierbeutel füllen, diesen verschließen (mit einer kleinen Lücke für die entweichende Luft) und mit einem Nudelholz oder einem anderen schweren Gegenstand zerkleinern. Die Doritos sollten etwa eine Größe von Panko-Paniermehl erreichen.
    • 350 g Hähnchenbrustfilets
    • 50 g Weizenmehl Type 550
    • 50 ml Buttermilch
    • 150 g Doritos Sweet Chili Pepper
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 1 Schüssel
    • Gefrierbeutel
    • Nudelholz

    Das Hähnchenfleisch in etwa 2 bis 3 cm große Würfel schneiden, in einer Schüssel mit einer guten Prise Salz und Pfeffer vermischen und mit dem Mehl gut ummanteln. Etwas von der Buttermilch dazugeben und alles gut vermischen. Das Hähnchenfleisch nun beiseitestellen und marinieren lassen. Dafür die Doritos Sweet Chili Pepper in einen Gefrierbeutel füllen, diesen verschließen (mit einer kleinen Lücke für die entweichende Luft) und mit einem Nudelholz oder einem anderen schweren Gegenstand zerkleinern. Die Doritos sollten etwa eine Größe von Panko-Paniermehl erreichen.

  • Schritte 2/4

    Für das Dressing den Schnittlauch waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit Mayonnaise, Joghurt, einen Teil der Buttermilch, Knoblauch- und Zwiebelpulver, getrocknete Petersilie, Senfpulver, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen.
    • ½ Bündel Schnittlauch
    • 80 g Mayonnaise
    • 80 g griechischer Joghurt
    • 180 ml Buttermilch
    • ½ EL Knoblauchpulver
    • ½ TL Zwiebelpulver
    • ½ TL getrocknete Petersilie
    • ¼ TL Senfpulver
    • ¼ TL edelsüßes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (klein)

    Für das Dressing den Schnittlauch waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit Mayonnaise, Joghurt, einen Teil der Buttermilch, Knoblauch- und Zwiebelpulver, getrocknete Petersilie, Senfpulver, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/4

    Als Nächstes in einer weiteren Schüssel das Mehl, die Maisstärke, zerkleinerte Doritos, Backpulver, Salz, mehr Paprikapulver, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver vermengen. Die Hähnchenteile portionsweise in der Mehl-Doritos-Mischung wenden und überschüssige Mischung abklopfen. Anschließend die Hähnchenstücke in die Buttermilch tauchen und ein zweites Mal in der Mehl-Doritos-Mischung wenden. Auf einen Teller legen und mit den restlichen Hähnchenteilen fortfahren.
    • 130 g Weizenmehl Type 550
    • 70 g Maisstärke
    • 150 g Doritos Sweet Chili Pepper
    • 2 TL Backpulver
    • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL Cayennepfeffer (optional)
    • 1 EL Knoblauchpulver
    • Salz
    • Schüssel
    • Teller (groß)

    Als Nächstes in einer weiteren Schüssel das Mehl, die Maisstärke, zerkleinerte Doritos, Backpulver, Salz, mehr Paprikapulver, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver vermengen. Die Hähnchenteile portionsweise in der Mehl-Doritos-Mischung wenden und überschüssige Mischung abklopfen. Anschließend die Hähnchenstücke in die Buttermilch tauchen und ein zweites Mal in der Mehl-Doritos-Mischung wenden. Auf einen Teller legen und mit den restlichen Hähnchenteilen fortfahren.

  • Schritte 4/4

    Das Öl in einem geeigneten Topf auf 170 °C erhitzen. Einen weiteren Teller mit Küchenpapier belegen und beiseitestellen.  Die Temperatur des Öls ist erreicht, wenn du einen Holzlöffel in das Öl hältst und kleine Blasen daran aufsteigen. Die ummantelten Hähnchenteile portionsweise in heißem Fett für etwa 3 bis 4 Min. backen, bis die Panade goldbraun ist. Die Popcorn-Hähnchenteile mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf dem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen. Die Kerntemperatur des Fleisches sollte bei mindestens 73°C liegen, zur Kontrolle ein Stück aufschneiden und prüfen, ob es durchgebraten ist. Das Popcorn Chicken zusammen mit dem Dip servieren, nach Belieben noch extra Chilistückchen darüber streuen und genießen!
    • 1 l Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
    • Chili
    • 1 Topf (groß)
    • Teller (groß)
    • Küchenpapier
    • Holzlöffel
    • Schaumkelle

    Das Öl in einem geeigneten Topf auf 170 °C erhitzen. Einen weiteren Teller mit Küchenpapier belegen und beiseitestellen. Die Temperatur des Öls ist erreicht, wenn du einen Holzlöffel in das Öl hältst und kleine Blasen daran aufsteigen. Die ummantelten Hähnchenteile portionsweise in heißem Fett für etwa 3 bis 4 Min. backen, bis die Panade goldbraun ist. Die Popcorn-Hähnchenteile mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und auf dem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen. Die Kerntemperatur des Fleisches sollte bei mindestens 73°C liegen, zur Kontrolle ein Stück aufschneiden und prüfen, ob es durchgebraten ist. Das Popcorn Chicken zusammen mit dem Dip servieren, nach Belieben noch extra Chilistückchen darüber streuen und genießen!

  • Guten Appetit!

    Popcorn Chicken mit Ranch Dressing

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
die-ideale-temperatur-zum-braten

Die ideale Temperatur zum Braten

richtig-marinieren

Richtig marinieren

Tags

oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!