Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Parmigiana-Style Stulle

Parmigiana-Style Stulle

2 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Parmigiana vereint alles, was wir an italienischem Essen lieben: cremiger Mozzarella, aromatische Tomaten, frisches Basilikum und natürlich die panierte Aubergine. Und auch auf Brot, z.B. dem Roggenbäcker Brot aus traditionellem Natur-Sauerteig von Lieken Urkorn, funktioniert dieser Klassiker der italienischen Küche wahnsinnig gut! Mit ein paar Kniffen hast du dir schnell eine köstliche Stulle gezaubert. Um die Cremigkeit des Käses hervorzuheben, kommt noch Frischkäse dazu und die eingelegten Tomaten erleichtern, im Vergleich zu einer Tomatensoße nicht nur den Verzehr dieser Stulle - sie sind auch unglaublich lecker.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
4 Scheiben
Lieken Urkorn Roggenbäcker
½
Aubergine
2
Eier
50 g
Parmesankäse
2 EL
Mehl
125 g
getrocknete Tomaten in Öl
1
Mozzarellakäse
25 g
Rucola
g
Basilikum
50 g
Frischkäse
Rapsöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schüssel, Messer, Schneidebrett, Pfanne, Küchenpapier, Toaster

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Ratatouille
Ratatouille

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
richtig-panieren-und-ausbacken

Richtig panieren und ausbacken

Nährwerte pro Portion

kcal922
Fett67 g
Eiweiß32 g
Kohlenhydr.59 g
  • Schritte 1/ 4

    Aubergine waschen, längs in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Eier mit Salz, Pfeffer, Mehl und geriebenem Parmesan verquirlen und die Aubergine in der Mischung wenden, so dass die Scheiben ringsherum ummantelt sind.
    • ½ Aubergine
    • 2 Eier
    • 2 EL Mehl
    • 50 g Parmesankäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneidebrett

    Aubergine waschen, längs in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Eier mit Salz, Pfeffer, Mehl und geriebenem Parmesan verquirlen und die Aubergine in der Mischung wenden, so dass die Scheiben ringsherum ummantelt sind.

  • Schritte 2/ 4

    Rapsöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen und Auberginenscheiben von beiden Seiten gold-gelb ausbraten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    • Rapsöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Küchenpapier

    Rapsöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen und Auberginenscheiben von beiden Seiten gold-gelb ausbraten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Schritte 3/ 4

    Mozzarella in Scheiben schneiden und Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
    • 1 Mozzarellakäse
    • g Basilikum

    Mozzarella in Scheiben schneiden und Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

  • Schritte 4/ 4

    Die Lieken Urkorn Roggenbäcker Scheiben toasten. Je 2 Scheiben Brot mit Frischkäse bestreichen und auf einer Seite ein paar Basilikumblätter verteilen. Mit getrockneten Tomaten belegen. Je 1 Scheibe Aubergine darauf anrichten, mit Rucola und Mozzarella belegen und zusammenklappen.
    • 4 Scheiben Lieken Urkorn Roggenbäcker
    • 125 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 25 g Rucola
    • Toaster

    Die Lieken Urkorn Roggenbäcker Scheiben toasten. Je 2 Scheiben Brot mit Frischkäse bestreichen und auf einer Seite ein paar Basilikumblätter verteilen. Mit getrockneten Tomaten belegen. Je 1 Scheibe Aubergine darauf anrichten, mit Rucola und Mozzarella belegen und zusammenklappen.

  • Guten Appetit!

    Parmigiana-Style Stulle

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!