Mini-Käseküchlein mit Himbeeren und nutella®

Mini-Käseküchlein mit Himbeeren und nutella®

1 Bewertungen
nutella

nutella

Community Mitglied

„Du bist noch auf der Suche nach einem besonderen und selbstgemachten Dankeschön zum Muttertag? Überrasche deine Mama doch mit diesen leckeren Mini-Käsekuchen! Knuspriger Keksboden wird mit selbstgemachtem Himbeerpüree und einer Frischkäse-Creme mit weißer Schokolade getoppt. Als schokoladige Krönung wird das Küchlein mit einem nutella®-Swirl oder Herz verziert. Unser Tipp: Nicht nur Mamas freuen sich über cremige Mini-Käsekuchen! Die kleinen Küchlein in Muffinform überzeugen auch auf jeder Geburtstagsparty oder beim nächsten Picknick.“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
10 g
nutella® (zum Dekorieren)
30 g
Haferkekse
13⅓ g
Butter (geschmolzen)
25 g
weisse Schokolade
5 ml
Sahne
25 g
Frischkäse
16⅔ g
Quark 40% Fett i. Tr.
8⅓ g
Zucker
Eier
TL
Vanilleextrakt
23⅓ g
Himbeeren (tiefgefroren)
¼ TL
Speisestärke

Utensilien

wiederverschließbarer Gefrierbeutel, 3 Schüsseln, Muffinform, Muffinförmchen, Topf (groß), Schneebesen, feinmaschiges Sieb, Topf (klein), hitzebeständige Schüssel, Backofen, Spritzbeutel, Tülle

Küchentipp Videos

eine-kuchenform-fetten-und-mehlen

Eine Kuchenform fetten und mehlen

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal300
Fett18 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.27 g
  • Schritte 1/5

    Haferkekse in einem wiederverschließbaren Gefrierbeutel zerkleinern. In einer großen Schüssel die zerkleinerten Kekse mit geschmolzener Butter vermischen. Jeweils einen leicht gehäuften Esslöffel der Keksmischung gleichmäßig in 12 ausgekleidete Muffinformen geben und mit einem Löffel andrücken.
    • 30 g Haferkekse
    • 13⅓ g Butter (geschmolzen)
    • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
    • Schüssel
    • Muffinform
    • Muffinförmchen

    Haferkekse in einem wiederverschließbaren Gefrierbeutel zerkleinern. In einer großen Schüssel die zerkleinerten Kekse mit geschmolzener Butter vermischen. Jeweils einen leicht gehäuften Esslöffel der Keksmischung gleichmäßig in 12 ausgekleidete Muffinformen geben und mit einem Löffel andrücken.

  • Schritte 2/5

    In einer kleinen Schüssel Speisestärke in 3 EL Wasser auflösen. Himbeeren mit dem Großteil des Zuckers und der Speisestärke in einen kleinen Topf geben und mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Mischung eindickt, vom Herd nehmen, durch ein feines Sieb passieren und beiseite stellen.
    • ¼ TL Speisestärke
    • 23⅓ g Himbeeren (tiefgefroren)
    • 5 g Zucker
    • Schüssel
    • Topf (groß)
    • Schneebesen
    • feinmaschiges Sieb

    In einer kleinen Schüssel Speisestärke in 3 EL Wasser auflösen. Himbeeren mit dem Großteil des Zuckers und der Speisestärke in einen kleinen Topf geben und mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Mischung eindickt, vom Herd nehmen, durch ein feines Sieb passieren und beiseite stellen.

  • Schritte 3/5

    Weiße Schokolade und Sahne bei schwacher Hitze über dem Wasserbad schmelzen. In einer großen Schüssel Frischkäse, Quark, Vanilleextrakt und den restlichen Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren. Ein Ei nach dem anderen unterrühren und anschließend die geschmolzene Schokoladenmischung hinzugeben.
    • 25 g weisse Schokolade
    • 5 ml Sahne
    • 25 g Frischkäse
    • 16⅔ g Quark 40% Fett i. Tr.
    • TL Vanilleextrakt
    • 3⅓ g Zucker
    • Eier
    • Topf (klein)
    • hitzebeständige Schüssel
    • Schüssel

    Weiße Schokolade und Sahne bei schwacher Hitze über dem Wasserbad schmelzen. In einer großen Schüssel Frischkäse, Quark, Vanilleextrakt und den restlichen Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren. Ein Ei nach dem anderen unterrühren und anschließend die geschmolzene Schokoladenmischung hinzugeben.

  • Schritte 4/5

    Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Jeweils 1 TL Himbeersoße auf die Keksmischung geben. Anschließend die Frischkäsemischung gleichmäßig darüber verteilen. Auf unterem Rost ca. 20 Min. backen.
    • Backofen

    Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Jeweils 1 TL Himbeersoße auf die Keksmischung geben. Anschließend die Frischkäsemischung gleichmäßig darüber verteilen. Auf unterem Rost ca. 20 Min. backen.

  • Schritte 5/5

    Bei Raumtemperatur abkühlen lassen, dann abdecken und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen. Spritzbeutel mit Tülle vorbereiten und mit nutella® füllen. Kurz vor dem Servieren mit einem nutella® Swirl oder Herz verzieren.
    • 10 g nutella® (zum Dekorieren)
    • Spritzbeutel
    • Tülle

    Bei Raumtemperatur abkühlen lassen, dann abdecken und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen. Spritzbeutel mit Tülle vorbereiten und mit nutella® füllen. Kurz vor dem Servieren mit einem nutella® Swirl oder Herz verzieren.

  • Guten Appetit!

    Mini-Käseküchlein mit Himbeeren und nutella®

Tags

Weitere Rezepte von ad

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!