Mango Sticky Rice mit nutella®

Mango Sticky Rice mit nutella®

1 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Wir stellen vor: eine Variation des berühmten Thai Gerichtes Mango Sticky Rice, das man nur allzu gut zu einer Frühstücksbowl abwandeln kann. Dabei trifft süßer Klebreis mit Kokosnussmilch auf eine fruchtige Mango und nutella® Topping.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

50 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

40 Min.

Zutaten

2Portionen
20 g
nutella® (zum Servieren)
100 ml
Kokosmilch
50 g
Klebreis
EL
Zucker
TL
Salz
1
Mango (reif)

Utensilien

Schüssel, Topf, Sieb, Topf (klein), Schneebesen, Sparschäler, Messer, Schneidebrett

Nährwerte pro Portion

kcal321
Fett11 g
Eiweiß4 g
Kohlenhydr.56 g
  • Schritte 1/4

    Den Klebreis in eine große Schüssel geben und waschen. Dabei eine große Menge kaltes Wasser in die Schüssel geben und mit den Händen den Reis vorsichtig rühren. Das Wasser färbt sich weiß, da die Stärke herausgewaschen wird. Das ganze ein zweites Mal wiederholen. Dann nochmals Wasser auf den Reis geben und für 30 Min. ruhen lassen.
    • 50 g Klebreis
    • Schüssel

    Den Klebreis in eine große Schüssel geben und waschen. Dabei eine große Menge kaltes Wasser in die Schüssel geben und mit den Händen den Reis vorsichtig rühren. Das Wasser färbt sich weiß, da die Stärke herausgewaschen wird. Das ganze ein zweites Mal wiederholen. Dann nochmals Wasser auf den Reis geben und für 30 Min. ruhen lassen.

  • Schritte 2/4

    Jetzt den Reis in ein feines Sieb geben und nochmals mit Wasser abspülen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und dann auf mittlere Hitze einstellen, sodass das Wasser leicht siedet. Das Sieb über den Topf hängen, wobei es nicht das Wasser berühren darf. Mit einem Deckel abdecken und den Reis für 30 Min. dämpfen.
    • Topf
    • Sieb

    Jetzt den Reis in ein feines Sieb geben und nochmals mit Wasser abspülen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und dann auf mittlere Hitze einstellen, sodass das Wasser leicht siedet. Das Sieb über den Topf hängen, wobei es nicht das Wasser berühren darf. Mit einem Deckel abdecken und den Reis für 30 Min. dämpfen.

  • Schritte 3/4

    In der Zwischenzeit die Kokosmilch mit dem Zucker und dem Salz in einem kleinen Topf erhitzen und unter Rühren  3-4 Min. köcheln lassen. Anschließend 100 ml zum Garnieren abnehmen.
    • 100 ml Kokosmilch
    • EL Zucker
    • TL Salz
    • Topf (klein)
    • Schneebesen

    In der Zwischenzeit die Kokosmilch mit dem Zucker und dem Salz in einem kleinen Topf erhitzen und unter Rühren 3-4 Min. köcheln lassen. Anschließend 100 ml zum Garnieren abnehmen.

  • Schritte 4/4

    Den Reis zur restlichen Kokossauce geben und vermischen, den Deckel aufsetzen und 10 Min. ziehen lassen. Die Mango schälen und in Streifen schneiden. 
Den Sticky Rice mit Kokossauce, Mango und nutella® servieren.
    • 1 Mango (reif)
    • 20 g nutella® (zum Servieren)
    • Sparschäler
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Reis zur restlichen Kokossauce geben und vermischen, den Deckel aufsetzen und 10 Min. ziehen lassen. Die Mango schälen und in Streifen schneiden. Den Sticky Rice mit Kokossauce, Mango und nutella® servieren.

  • Guten Appetit!

    Mango Sticky Rice mit nutella®

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!