Mama-Mini-Küchlein mit nutella®

Mama-Mini-Küchlein mit nutella®

6 Bewertungen
Gesponsert
nutella

nutella

Community Mitglied

„Was gibt es Schöneres, um Dankbarkeit zu zeigen als für andere etwas Besonderes zu kochen? Diese persönliche Aufmerksamkeit zum Muttertag kommt vom Herzen. Fluffiger Biskuitboden und leichter griechischer Joghurt bieten der nutella® den perfekten Untergrund, um zu strahlen. Die essbaren Blüten binden auf eine kreative Weise die Feier des Tages in der Dekoration selbst ein. Sowas verschenkt man gerne! Kleiner Hinweis zu den Schablonen: Wenn diese nicht vorhanden sind, ist es auch möglich die Buchstaben einfach mit einem Messer auszuschneiden.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
35 g
Mehl
25 g
Speisestärke
½ TL
Backpulver
2
Eier
60 g
Zucker
½ TL
Vanilleextrakt
150 g
griechischer Joghurt
g
nutella®
essbare Blüten

Utensilien

Handrührgerät mit Rührbesen, Backblech (klein), Schneidebrett, Schablone, Spritzbeutel

Küchentipp Videos

hausgemachter-biskuitteig

Hausgemachter Biskuitteig

eine-kuchenform-fetten-und-mehlen

Eine Kuchenform fetten und mehlen

kuchen-mit-schriftzug-versehen-de

Kuchen mit Schriftzug versehen

Nährwerte pro Portion

kcal375
Eiweiß13 g
Fett9 g
Kohlenhydr.60 g
  • Schritte 1/4

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier mit dem Zucker, Vanilleextrakt und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann Mehl, Stärke und Backpulver einsieben und vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse auf das Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen für 8-10 Min. goldbraun backen. Dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
    • 2 Eier
    • 60 g Zucker
    • ½ TL Vanilleextrakt
    • 35 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • ½ TL Backpulver
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Backblech (klein)

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier mit dem Zucker, Vanilleextrakt und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann Mehl, Stärke und Backpulver einsieben und vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse auf das Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen für 8-10 Min. goldbraun backen. Dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

  • Schritte 2/4

    Den Biskuitboden mittig halbieren, dann mit Schablonen die Buchstaben aus den abgekühlten Biskuitböden stechen.
    • Schneidebrett
    • Schablone

    Den Biskuitboden mittig halbieren, dann mit Schablonen die Buchstaben aus den abgekühlten Biskuitböden stechen.

  • Schritte 3/4

    Die ausgestochenen Buchstaben mit griechischem Joghurt bestreichen. Einen weiteren Buchstaben auf den darauf setzen und ebenfalls mit griechischem Joghurt bestreichen. Dies wiederholen. Die oberste Schicht der Buchstaben-Küchlein mit nutella® umranden.
    • 150 g griechischer Joghurt
    • g nutella®
    • Spritzbeutel

    Die ausgestochenen Buchstaben mit griechischem Joghurt bestreichen. Einen weiteren Buchstaben auf den darauf setzen und ebenfalls mit griechischem Joghurt bestreichen. Dies wiederholen. Die oberste Schicht der Buchstaben-Küchlein mit nutella® umranden.

  • Schritte 4/4

    Mit getrockneten und frischen essbaren Blüten nach Belieben dekorieren.
    • essbare Blüten

    Mit getrockneten und frischen essbaren Blüten nach Belieben dekorieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!