Kürbis-Tiramisu

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
600
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
150 g Muskatkürbis gegart
250 g Mascarpone
250 g Quark 40%
70 g Zucker
100 ml Espresso
2 EL Milch
100 kg Löffelbiskuits
Pumpkin Spice
  • Schritt 1/6

    Kürbis im Cookit - Dampfgaraufsatz (Automatikprogramm Dampfgaren - hohe Dampfintensität) rund 20 Minuten garen und gut abkühlen lassen. Auch der Topf sollte für die Weiterverarbeitung der Creme kalt sein. Ich habe gleich mehr Kürbis + Äpfel in den Dampfgaraufsatz gegeben und mehrere Gerichte daraus zubereitet.

    Kürbis im Cookit - Dampfgaraufsatz (Automatikprogramm Dampfgaren - hohe Dampfintensität) rund 20 Minuten garen und gut abkühlen lassen. Auch der Topf sollte für die Weiterverarbeitung der Creme kalt sein. Ich habe gleich mehr Kürbis + Äpfel in den Dampfgaraufsatz gegeben und mehrere Gerichte daraus zubereitet.

  • Schritt 2/6

    150g kalten Kürbis im den Topf geben - manuelles Kochen starten und Universalmesser einsetzen. Auf Stufe 13 den Kürbis zerkleinern lassen.

    150g kalten Kürbis im den Topf geben - manuelles Kochen starten und Universalmesser einsetzen. Auf Stufe 13 den Kürbis zerkleinern lassen.

  • Schritt 3/6

    Mascarpone, Quark, Zucker, Pumpkin Spice (Nelken, Zimt, Vanille) zugeben und mit dem Messer auf geringer Stufe kurz verrühren- Stufe 7 für ~ 1:30 Minuten. Messer entnehmen und mit dem Spatel nochmals kurz vermischen.

    Mascarpone, Quark, Zucker, Pumpkin Spice (Nelken, Zimt, Vanille) zugeben und mit dem Messer auf geringer Stufe kurz verrühren- Stufe 7 für ~ 1:30 Minuten. Messer entnehmen und mit dem Spatel nochmals kurz vermischen.

  • Schritt 4/6

    Die erste Lage Löffelnbiskuits in die Gläser verteilen und mit je einem EL Espresso-Milch-Mischung tränken.

    Die erste Lage Löffelnbiskuits in die Gläser verteilen und mit je einem EL Espresso-Milch-Mischung tränken.

  • Schritt 5/6

    Pro Glas 2EL Mascarpone-Kürbis-Creme geben und von vorne starten: letzte Lage Löffelbiskuits, je 1 EL Espresso-Milch und den Rest der Creme verteilen. Nun über Nacht zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

    Pro Glas 2EL Mascarpone-Kürbis-Creme geben und von vorne starten: letzte Lage Löffelbiskuits, je 1 EL Espresso-Milch und den Rest der Creme verteilen. Nun über Nacht zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 6/6

    Vor dem Servieren mit einer Kürbisgewürzmischung (Zimt, Nelken…) bestreuen.

    Vor dem Servieren mit einer Kürbisgewürzmischung (Zimt, Nelken…) bestreuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich