Jalapeño-Fritters gefüllt mit Frischkäse

Jalapeño-Fritters gefüllt mit Frischkäse

1 Bewertungen

„Zieh' Handschuhe an, denn das wird wirklich scharf. Aber keine Angst, durch die Zugabe von Frischkäse und Ranch-Sauce wird die Schärfe auf ein erträgliches und sehr angenehmes Maß reduziert. Leicht würzig, knusprig, cremig und käsig. Was will man mehr von einer Party-Vorspeise?“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
¾
Intense von Philadelphia Knoblauch Kräuter Mix
6
Jalapeños
24 g
Würziger Cheddar
80 g
Mehl
EL
Backpulver
120 ml
Sprudelwasser
200 ml
Frittieröl
40 ml
Buttermilch
40 g
Mayonnaise
40 g
Schmand
EL
Apfelessig
EL
Knoblauchpulver
¾ TL
Zwiebelpulver
2 g
Dill
TL
Worcestershiresoße
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Schüsseln, Kochlöffel, Plastiklöffel, gusseiserner Topf, Einweghandschuhe, Backblech, Küchenpapier, Schneebesen, Zange

Küchentipp Videos

die-ideale-temperatur-zum-braten

Die ideale Temperatur zum Braten

tempurateig-selbst-herstellen

Tempurateig selbst herstellen

Nährwerte pro Portion

kcal1366
Fett130 g
Eiweiß12 g
Kohlenhydr.42 g
  • Schritte 1/4

    Den Cheddar in ca. 15 kleine Stifte schneiden. Den Dill hacken und in einer Schüssel mit den restlichen Ranch-Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
    • 24 g Würziger Cheddar
    • 2 g Dill
    • 40 ml Buttermilch
    • 40 g Mayonnaise
    • 40 g Schmand
    • EL Apfelessig
    • EL Knoblauchpulver
    • ¾ TL Zwiebelpulver
    • TL Worcestershiresoße
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel
    • Kochlöffel

    Den Cheddar in ca. 15 kleine Stifte schneiden. Den Dill hacken und in einer Schüssel mit den restlichen Ranch-Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

  • Schritte 2/4

    Mit Handschuhen die Jalapeños der Länge nach halbieren (den Stiel dran lassen) und mit einem kleinen Löffel entkernen. Die Kerne wegwerfen. Mit dem Löffel die Jalapeño-Hälften mit Frischkäse füllen und eine Cheddar-Stange in eine Hälfte legen. Lege dann alle Hälften wieder zusammen - achte darauf, dass sie aneinander haften. In einem Topf das Öl erhitzen. Einen Teller mit Küchenpapier auslegen und beiseite stellen.
    • 6 Jalapeños
    • ¾ Intense von Philadelphia Knoblauch Kräuter Mix
    • 200 ml Frittieröl
    • Plastiklöffel
    • gusseiserner Topf
    • Einweghandschuhe
    • Backblech
    • Küchenpapier

    Mit Handschuhen die Jalapeños der Länge nach halbieren (den Stiel dran lassen) und mit einem kleinen Löffel entkernen. Die Kerne wegwerfen. Mit dem Löffel die Jalapeño-Hälften mit Frischkäse füllen und eine Cheddar-Stange in eine Hälfte legen. Lege dann alle Hälften wieder zusammen - achte darauf, dass sie aneinander haften. In einem Topf das Öl erhitzen. Einen Teller mit Küchenpapier auslegen und beiseite stellen.

  • Schritte 3/4

    Für den Tempurateig das Mehl mit dem Backpulver verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann langsam das sprudelnde Wasser einfließen lassen und zu einem Teig verrühren.
    • 80 g Mehl
    • EL Backpulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • 120 ml Sprudelwasser
    • Schneebesen
    • Schüssel

    Für den Tempurateig das Mehl mit dem Backpulver verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann langsam das sprudelnde Wasser einfließen lassen und zu einem Teig verrühren.

  • Schritte 4/4

    Sobald das Öl heiß ist, die gefüllten Jalapenos nacheinander in das Frittieröl tauchen. Jede Einzelne ca. 3 Min. frittieren, bis sie braun und knusprig sind, dann mit einem Schaumlöffel auf den mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. Den Topf beim Frittieren nicht zu voll machen. Wenn alle frittiert sind, direkt in die Ranch-Sauce tunken und genießen!
    • Zange

    Sobald das Öl heiß ist, die gefüllten Jalapenos nacheinander in das Frittieröl tauchen. Jede Einzelne ca. 3 Min. frittieren, bis sie braun und knusprig sind, dann mit einem Schaumlöffel auf den mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. Den Topf beim Frittieren nicht zu voll machen. Wenn alle frittiert sind, direkt in die Ranch-Sauce tunken und genießen!

  • Guten Appetit!

    Jalapeño-Fritters gefüllt mit Frischkäse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!