Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Hefewaffeln mit Vanillequark und nutella®

Hefewaffeln mit Vanillequark und nutella®

3 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
nutella

nutella

Community Mitglied

Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
15 Min.
Ruhezeit
100 Min.

Zutaten

2Portionen
nutella® (zum Garnieren)
2⅓ g
Trockenbackhefe
Vanilleschote
55⅞ g
Mehl
16⅔ g
Milch
10 g
Zucker
19⅛ g
Butter (geschmolzen)
Eier
Prise
Salz
Zitrone
10⅞ g
Hagelzucker
33⅓ g
Magerquark
Naturjoghurt
Butter (zum Einfetten)
Beeren

Utensilien

Schüssel (groß), Stieltopf, Geschirrtuch, feine Reibe, Handrührgerät mit Knethaken, Waffeleisen, Schneidebrett, Obstmesser, Schüssel, Schneebesen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Bananenbrot
Bananenbrot
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
messer-richtig-scharfen

Messer richtig schärfen

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

vanillemark-auskratzen

Vanillemark auskratzen

Nährwerte pro Portion

kcal270
Fett12 g
Eiweiß7 g
Kohlenhydr.35 g
  • Schritte 1/ 5

    Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Milch mit einem TL von dem Zucker in einem Stieltopf bei geringer Hitze lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen, in die Mehlmulde geben und leicht mit Mehl bedecken. Den Vorteig mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis er kleine Blasen wirft.
    • 55⅞ g Mehl
    • 16⅔ g Milch
    • TL Zucker
    • 2⅓ g Trockenbackhefe
    • Schüssel (groß)
    • Stieltopf
    • Geschirrtuch

    Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Milch mit einem TL von dem Zucker in einem Stieltopf bei geringer Hitze lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen, in die Mehlmulde geben und leicht mit Mehl bedecken. Den Vorteig mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis er kleine Blasen wirft.

  • Schritte 2/ 5

    Zitrone abreiben. Die Hälfte des Zuckers, Eier, geschmolzene Butter, Salz und Zitronenabrieb mit in die Rührschüssel geben und für ca. 5 Min. mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für weitere ca. 60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, oder bis er ungefähr das doppelte Volumen erreicht hat.
    • Zitrone
    • 5 g Zucker
    • Eier
    • 19⅛ g Butter (geschmolzen)
    • Prise Salz
    • feine Reibe
    • Handrührgerät mit Knethaken

    Zitrone abreiben. Die Hälfte des Zuckers, Eier, geschmolzene Butter, Salz und Zitronenabrieb mit in die Rührschüssel geben und für ca. 5 Min. mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für weitere ca. 60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, oder bis er ungefähr das doppelte Volumen erreicht hat.

  • Schritte 3/ 5

    Hagelzucker zum Teig geben und mit den Händen gleichmäßig unterkneten. Waffelteig für weitere ca. 20 Min. abgedeckt gehen lassen.
    • 10⅞ g Hagelzucker

    Hagelzucker zum Teig geben und mit den Händen gleichmäßig unterkneten. Waffelteig für weitere ca. 20 Min. abgedeckt gehen lassen.

  • Schritte 4/ 5

    Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter einfetten. Ungefähr 4 EL des Waffelteiges in die Mitte der jeweiligen Waffelform geben. Waffeleisen schließen und für ca. 5-6 Min. backen, bis die Waffeln goldbraun sind.
    • Butter (zum Einfetten)
    • Waffeleisen

    Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter einfetten. Ungefähr 4 EL des Waffelteiges in die Mitte der jeweiligen Waffelform geben. Waffeleisen schließen und für ca. 5-6 Min. backen, bis die Waffeln goldbraun sind.

  • Schritte 5/ 5

    Für die Vanillecreme Vanilleschote halbieren und auskratzen. Vanillemark, Magerquark, Naturjoghurt und restlichen Zucker in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Zusammen mit Waffeln, nutella und frischen Beeren servieren.
    • Vanilleschote
    • 33⅓ g Magerquark
    • Naturjoghurt
    • 5 g Zucker
    • nutella® (zum Garnieren)
    • Beeren
    • Schneidebrett
    • Obstmesser
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Für die Vanillecreme Vanilleschote halbieren und auskratzen. Vanillemark, Magerquark, Naturjoghurt und restlichen Zucker in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Zusammen mit Waffeln, nutella und frischen Beeren servieren.

  • Guten Appetit!

    Hefewaffeln mit Vanillequark und nutella®

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!